Startseite | Blog | Top 5 Orte in Sandakan, die man besuchen sollte

Top 5 Orte in Sandakan, die man besuchen sollte

Egal, ob Sie Sandakan für den Großteil Ihrer Reise besuchen oder nur auf der Durchreise sind, Sie werden Ihre Zeit in der Stadt optimal nutzen wollen. So viel Reisezeit kann durch mangelnde Planung verloren gehen, wenn es um Orte wie Sandakan geht. Es ist zwar schön, eine Ausrede zu haben, um an einen Ort zurückzukehren, aber Sie werden sich ärgern, wenn Sie etwas von dem verpassen, was Sandakan zu bieten hat, nur weil Sie es nicht geplant haben. Informieren Sie sich also mit unseren 5 besten Ratgebern.

Wo liegt Sandakan?

Sandakan ist die Hauptstadt des Bezirks Sandakan im malaysischen Bundesstaat Sabah. Sie liegt an der Nordostküste von Borneo und ist nach Kota Kinabalu, der Hauptstadt der Region West-Sabah, die zweitgrößte Stadt in Sabah. Die Stadt ist seit langem als Haupthafen für Exporte wie Tabak und Kaffee etabliert und ist auch ein Ziel für Fischerei und Ökotourismus.

Warum besuchen?

Sandakan ist ein Zentrum kultureller Aktivitäten und historischer und ökologischer Ziele, ganz zu schweigen von einer Vielzahl von Festen. Wenn Sie also Ihre Liste der Orte aufstellen, die Sie in Sandakan unbedingt besuchen müssen, sollten Sie unbedingt diese 5 Top-Ziele in Sandakan und Umgebung aufführen:

Etwa 45 Minuten von Sandakan entfernt liegt das Sepilok Orang-Utan Rehabilitation Centre auf 43 Quadratkilometern geschütztem Land am Rande des Kabili Sepilok Forest Reserve. Er wurde 1964 gegründet, um verwaiste Orang-Utans zu rehabilitieren. Heute leben bis zu 80 Orang-Utans frei in dem Reservat, wobei etwa 25 Jungtiere in Kindergärten vor Ort betreut werden.

Die engagierten Tierpfleger der Auffangstation legen zweimal täglich Futter auf hölzernen Plattformen in den Bäumen aus, um die natürliche Ernährung der Orang-Utans zu ergänzen. Diese Fütterungszeiten und die garantierte Beobachtung machen das Orang-Utan-Rehabilitationszentrum zu einem der größten Anziehungspunkte für Touristen in Sandakan. Aber es sind nicht nur die Orang-Utans, die die Menschenmassen anlocken. Es gibt eine Fülle anderer Tiere, die auf dem Gelände leben.

  • 2. Sandakan Heritage Trail

Auf dem Sandakan Heritage Trail gibt es elf offizielle Stationen. Der Weg ist gut ausgeschildert – achten Sie auf die weißen Betonplatten auf dem Boden, auf denen ein roter Fußabdruck und “Heritage Trail” in schwarzer oder goldener Schrift zu sehen sind. Dieser Spaziergang führt zu den wichtigen und interessanten Stätten der Stadt, die zu ihrer reichen und vielfältigen historischen und kulturellen Vergangenheit beigetragen haben.

    • Sandakan Jamek Moschee

Diese Moschee aus dem Jahr 1890 ist die älteste in Sandakan.

    • MPS-Platz

Hier befinden sich das William Pryer Monument, das Monument der Chartered Company, das Sandakan War Monument und das Sandakan Liberation Monument.

    • Sandakan Japanischer Friedhof

Sie liegt auf einem Hügel und ist über eine Treppe mit 100 Stufen zu erreichen.

    • Agnes Keith Haus

Dieses historische Museum ist nach der amerikanischen Schriftstellerin Agnes Newton Keith benannt.

    • Historische Treppe

Die Überreste einer alten Treppe aus der Vorkriegszeit.

    • Tempel der Göttin der Barmherzigkeit

Ein chinesischer Tempel aus den 1880er Jahren.

    • Singapur-Straße

Markieren Sie Ihre Route zwischen kulturellen Zielen.

    • Kirche St. Michael und All Angels

Die im Stil der englischen Gotik erbaute Steinkirche stammt aus den 1890er Jahren.

    • Sam Sing Kung-Tempel

Dieser Tempel ist eines der ältesten Bauwerke in Sandakan und beherbergt eine alte Bronzeglocke.

    • Malaysia-Brunnen

Eine Rückkehr in das Herz der Stadt.

    • Touristisches Informationszentrum und Sandakan Heritage Museum

Der Weg endet mit diesem Museum über das historische Sandakan.

  • 3. Gomantong-Höhle

Diese Kalksteinhöhlen liegen am Kinabatangan-Fluss und beherbergen Kolonien der Faltenlippen-Fledermaus sowie Millionen von Mauerseglern. Die Höhlen sind ideal für einen Besuch im Rahmen einer Flussfahrt auf dem Kinabatangan, denn hier gibt es nicht nur eine wunderbare Tierwelt, sondern auch die Struktur der Höhlen selbst zu bewundern. Die Namen der beiden Teile des Höhlensystems – die untere Simud Hitam (Schwarze Höhle) und die darüber liegende Simud Putih (Weiße Höhle) – beziehen sich auf die Art der von den Mauerseglern gebauten Nester. Der Öffentlichkeit ist nur der untere Teil der Höhlen zugänglich.

Natürlich sind die Fledermäuse und Mauersegler eine beliebte Sehenswürdigkeit für viele Touristen. Wenn die Fledermäuse jede Nacht in Scharen die Höhle verlassen, ist der Anblick spektakulär. Aber auch der Mist, den diese vielen Tiere hinterlassen, kann sich sehen lassen! Folglich ist auch die Kakerlakenpopulation in den Höhlen recht beachtlich!

  • 4. Regenwald-Entdeckungszentrum

Diese Öko-Bildungseinrichtung liegt am Rande des Sepilok Forest Reserve, etwa 23 km von Sandakan entfernt. Was in den späten 1990er Jahren als reine Bildungseinrichtung begann, ist heute ein voll ausgestattetes Touristenziel. Ob Sie sich für Flora oder Fauna, Säugetiere oder Vögel interessieren, hier werden Sie fündig. Gut ausgebaute Wanderwege machen diesen Teil des Tieflandregenwaldes sehr gut zugänglich. Oder gehen Sie hoch hinaus: Der Baumkronenpfad und der Beobachtungsturm sind ideal für diejenigen, die einen Blick auf die vielen Vogelarten werfen wollen, die in diesem Gebiet zu finden sind.

Vergessen Sie nicht, sich über die Veranstaltungen im Rainforest Discovery Centre zu informieren. Vom Angeln bis zum Vogelfestival wird die gesamte Tierwelt an diesem wunderbaren Ort gefeiert. Dies ist ein echter Favorit für Vogelbeobachter. Vogelbeobachter können das Reservat sogar schon vor 8 Uhr morgens betreten, wenn die Kasse öffnet.

  • 5. Schildkröteninsel

Die nördlich von Sandakan vor der Küste Borneos gelegene Insel Selingan (Spitzname Turtle Island) ist mit dem Boot in etwa 45 Minuten zu erreichen. Diese Insel ist ein entspannendes Ziel, das den Touristen einen Einblick in das Leben der Schildkröten gibt. Die Küste der Insel steht Ihnen zum Schnorcheln zur Verfügung, und bei den Ausflügen werden Sie auch über die Bemühungen zum Schutz der Schildkröten aufgeklärt.

Die hauptamtlichen Ranger auf der Schildkröteninsel sind damit beschäftigt, die Schildkrötenzucht und die lokalen Populationen zu unterstützen und zu schützen. Zwei wichtige Schildkrötenarten kommen auf der Insel vor: die Grüne Schildkröte und die Echte Karettschildkröte. Beide Rassen legen das ganze Jahr über ihre Eier auf der Insel ab. Es gibt also ein großes Potenzial für Besucher, Schildkröten beim Nisten zu beobachten, aber auch ein klares Erfordernis, sich verantwortungsbewusst zu verhalten. Das Motto des Tauchens, nur Fotos zu machen und nichts als Fußabdrücke zu hinterlassen, war noch nie so wichtig.

Ob Sie sich für Vogelbeobachtung oder Tauchen, Entspannung oder Erkundung, Kulturerbe oder Naturschutz interessieren, Sandakan hat etwas zu bieten. Mit dem Zugang zu all diesen wunderbaren Sehenswürdigkeiten und Ressourcen ist es ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge. Wenn Sie darüber sprechen möchten, wie Sie das alles unter einen Hut bekommen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Warenkorb
Nach oben scrollen