Startseite | Shop | Kinabatangan-Fluss | Schildkröteninsel & Kinabatangan Fluss | 3 Tage | Sabah, Malaysia

Schildkröteninsel & Kinabatangan Fluss | 3 Tage | Sabah, Malaysia

(15 Kundenbewertungen)

From: $490

Dieser 3D2N-Trip vereint drei beliebte Wildtier-Attraktionen in Sabah – Turtle Island, Kinabatangan River und Sepilok Orangutan Rehabilitation Centre. Es ist eine preiswerte Möglichkeit, die Begegnung mit einigen der erstaunlichen Tierarten zu maximieren, die auf Borneo zu Hause sind, wie der Orang-Utan, die Grüne Schildkröte, der Proboscis-Affe und vieles mehr! Eine unserer meistverkauften Reisen. Turtle Island ist schon lange im Voraus ausgebucht, also buchen Sie diesen Ausflug frühzeitig, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass der oben angegebene Preis für einen Erwachsenen gilt, wenn zwei Erwachsene zusammen buchen und im selben Chalet/Zimmer übernachten (im Turtle Island Resort gibt es maximal zwei Erwachsene pro Zimmer). Wählen Sie die Anzahl der Personen in Ihrer Gruppe und Ihr Startdatum. Die Gesamtkosten für die Gruppe werden unterhalb des Kalenders angezeigt, ohne Berücksichtigung der gewählten Extras.

Preise gültig bis 31. März 2024.

United States dollar ($) - USD
  • Malaysischer Ringgit (RM) - MYR
  • United States dollar ($) - USD
  • Singapur-Dollar ($) - SGD
  • Euro (€) - EUR
  • Australischer Dollar ($) - AUD
  • Pfund Sterling (£) - GBP

1/2 Tag Sandakan Stadtrundfahrt

Besuchen Sie einige der berühmten Stätten in Sandakan, darunter das Wasserdorf, die Kirche St. Michael, das Denkmal für den Zweiten Weltkrieg und den Puh Jih Tshih-Tempel. Diese zusätzliche Aktivität findet am Nachmittag des letzten Tages der Reise statt.

Labuk Bay Schutzgebiet für Proboscis-Affen

Besuchen Sie eine Fütterung im Labuk Bay Proboscis Monkey Sanctuary, um diese ganz besonderen Affen aus nächster Nähe zu beobachten. Der Besuch des Heiligtums findet am Nachmittag des letzten Tages der Reise statt.

Sonnenbär-Schutzzentrum

Fügen Sie einen Besuch des Borean Sun Bear Conservation Centre in Ihre Reise ein. Nach dem Besuch des Sepilok Orang-Utan Rehabilitationszentrums besuchen Sie das Sun Bear Centre.

Die Schildkröteninsel und der Kinabatangan-Fluss – kommen Sie den Wildtieren in Sabah, Borneo, nahe

Der Besuch der Schildkröteninsel (auch als Selingan-Insel bekannt) und des Kinabatangan-Flusses sind zwei sehr beliebte Ausflugsziele während eines Urlaubs in Sabah, Borneo. Mit dieser 3-tägigen Reise zu den Schildkröteninseln und der Kinabatangan-Flusskreuzfahrt bringen wir diese beiden faszinierenden Orte in einem einfach zu buchenden Reisepaket zusammen. Auf dieser Reise machen Sie einen Übernachtungsausflug zur Insel Selingan, gefolgt von einer Übernachtung in einer Lodge am Kinabatangan-Fluss (Nature Lodge Kinabatangan).

Die Insel Selingan liegt im Turtle Island Marine Park und befindet sich 40 km nördlich von Sandakan in der Sulu-See. Der Meerespark ist ein sicherer Zufluchtsort für die seltenen Grünen und Echten Karettschildkröten. Selingan ist die größte Insel unter den die anderen drei Inseln im Turtle Island Park, Sabah, Borneo. Auf der Insel Selingan können Sie während Ihres Aufenthalts Schildkröten beim Anlanden und Brüten beobachten (was geschieht normalerweise jede Nacht). Die Turtle Hatchery wird außerdem in der Abenddämmerung im Rahmen ihres laufenden Schildkrötenschutzprogramms Jungtiere aussetzen.

Entdecken Sie die Wunder von Sabah – 3D2N Turtle Island & Kinabatangan River Trip, Sabah, Malaysia

Nach dem Besuch von Turtle Island besuchen Sie am 2. Tag eine morgendliche Fütterung im Sepilok Orang-Utan Rehabilitationszentrum, bevor Sie zum Kinabatangan River gebracht werden, wo Sie an Flusskreuzfahrten teilnehmen, um einige der erstaunlichen Wildtiere Sabahs zu beobachten. Während Ihres Besuchs am Kinabatangan-Fluss nehmen Sie an einer Reihe von Aktivitäten zur Beobachtung der Tierwelt teil: zwei Flusskreuzfahrten und eine Nachtwanderung. Am letzten Tag Ihrer Reise besuchen Sie auch das Rainforest Discovery Centre, bevor Sie zurück nach Sandakan gebracht werden.

Wenn Sie noch mehr Wildtiere beobachten möchten und einen zusätzlichen Tag zur Verfügung haben, wählen Sie unsere 4D3N-Reise Turtle Island & Kinabatangan River mit der Möglichkeit, weitere Flusskreuzfahrten auf dem Kinabatangan River zu unternehmen.

Reiseverlauf – 3-tägige Schildkröteninsel- und Kinabatangan-Flussreise, Sabah, Malaysia

Tag 1 (Mahlzeiten: L & D)

~08:00 – 09:15 Uhr: Sie werden von Ihrem Hotel in Sandakan oder Sepilok oder am Flughafen Sandakan abgeholt. Wenn Sie zum Flughafen Sandakan fliegen, um an der Tour teilzunehmen, müssen Sie bis 08:00 Uhr am SDK ankommen. Sie werden mit einem Minibus/Bus zum Sandakan Yacht Club gebracht, von wo aus Sie mit dem Boot zum Selingan Turtle Island Park fahren. 10:00 Uhr: Ihr Boot fährt nach Turtle Island.

Die Fahrt zur Schildkröteninsel dauert etwa 45 Minuten (je nach Seegang). Bei Ihrer Ankunft melden Sie sich in der Zentrale des Parks an und beziehen Ihr Chalet.

12:00 Uhr: Genießen Sie das Mittagessen in der Cafeteria auf Turtle Island. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung, um die Insel zu erkunden, am Strand zu entspannen oder im Meer zu schnorcheln (Schnorchelausrüstung kann auf Turtle Island gemietet werden).

Früher Abend: Sie werden in der Cafeteria zu Abend essen. Nach dem Abendessen werden Sie von Rangern aufgefordert, Schildkröten bei der Eiablage zu beobachten. Beobachten Sie, wie der Ranger die Eier in die Brutstation bringt, und genießen Sie die Gelegenheit, die Freilassung der Babyschildkröten ins offene Meer zu beobachten. Sie werden auch vom Ranger gerufen, wenn sich die Gelegenheit bietet, eine Schildkröte beim Nisten (Eierlegen) zu beobachten.

Übernachtung auf Turtle Island in einem Zweibettzimmer (mit eigenem Duschbad und Klimaanlage). Klicken Sie hier, um Fotos von Turtle Island Resort und der Unterkunft zu sehen.

Tag 2 (Mahlzeiten: B, L & D)

07:00 Uhr: Abfahrt von Turtle Island mit dem Boot und Transfer zurück nach Sandakan. Anschließend fahren Sie zum Sepilok Orang-Utan Rehabilitation Center.

10:00 Uhr: Teilnahme an der morgendlichen Fütterung im Sepilok Orang-Utan-Schutzgebiet. Die Fütterungszeit der Orang-Utans beträgt 1000 Stunden. Die Rehabilitation der Orang-Utans ist das Hauptziel von Sepilok.

11:30 Uhr – 12:00 Uhr: Nach der Fütterung in Sepilok gehen Sie zum Mittagessen in ein lokales Restaurant in der Umgebung von Sepilok.

13:00 Uhr: Nach dem Mittagessen werden Sie zur Kinabatangan Nature Lodge gebracht, die im Lower Kinabatangan River Sanctuary liegt. Die Fahrt dauert etwa 2 Stunden und führt an der Stadt Kota Kinabatangan und an Ölpalmenplantagen vorbei. Nach Ihrer Ankunft in Kampung Bilit werden Sie zur Kinabatangan Nature Lodge gebracht, die nur wenige Minuten mit dem Boot über den Kinabatangan-Fluss entfernt ist. Bei der Ankunft wird ein Begrüßungsgetränk serviert.

15:00 Uhr: Bei Ihrer Ankunft in der Lodge erhalten Sie eine Willkommensbesprechung, bei der Sie auch eine Orientierung über die Lodge und die Umgebung erhalten. Beziehen Sie Ihr Chalet im Agamid-Flügel der Kinabatangan Nature Lodge.

16:00 Uhr: Am Nachmittag unternehmen Sie eine Flussfahrt auf dem Kinabatangan-Fluss und halten Ausschau nach Wildtieren und Vögeln am Flussufer.

18:00 Uhr: Rückkehr zur Lodge, um sich frisch zu machen und dann das Abendessen im Restaurant der Lodge inmitten des Kampung Bilit-Dschungels zu genießen.

Anschließend unternehmen Sie eine geführte Nachtwanderung hinter der Lodge, um die Wildnis zu genießen und schlafende Vögel und nachtaktive Tiere des Dschungels zu beobachten.

Übernachtung in der Kinabatangan Nature Lodge in einem Agamid-Chalet (mit Zweibett- oder Doppelbett, Klimaanlage und eigenem Duschraum). Klicken Sie hier, um Fotos der Unterkunft in der Kinabatangan Nature Lodge zu sehen.

Tag 3 (Mahlzeiten: B)

06:00 Uhr: Nehmen Sie am frühen Morgen an einer Fahrt auf dem Kinabatangan-Fluss teil, um weitere Vögel und Wildtiere zu beobachten.

07:00 Uhr: Rückkehr zur Kinabatangan River Lodge zum Frühstück. Nach dem Frühstück checken Sie aus Ihrem Chalet aus.

08:30 Uhr: Beginn des Transfers mit dem Minibus/Bus zurück zum Sepilok-Gebiet.

~Zwischen 10:30 und 11:00 Uhr: Ankunft im Rainforest Discovery Centre. Begeben Sie sich auf eine Reise entlang des Rainforest Skywalk, dem längsten Baumkronenpfad Sabahs, und genießen Sie den Panoramablick über die Baumkronen des Regenwaldes. Hoffentlich sehen Sie einige der hier vorkommenden exotischen Vögel und vielleicht auch einen Orang-Utan. Sie nehmen an einer geführten Wanderung auf einem der markierten Pfade teil und besuchen den “Old Sepilok”, den höchsten Baum des Zentrums. Es ist, als würde man einem Riesen aus der Vergangenheit des Regenwaldes begegnen. Wenn es die Zeit erlaubt, werden Sie auch den botanischen Garten besuchen und einige der endemischen Blumen Borneos sehen.

12.30 – 13.00 Uhr: Weiterfahrt zurück nach Sandakan und Transfer zu Ihrem Hotel oder zum Flughafen Sandakan (empfohlener Flug AK6497 ETD 14.50 Uhr oder später). Wir hoffen, Sie haben Ihre Reise zur Kinabatangan Riverside Lodge genossen.

Reisevoraussetzungen – 3D2N Turtle Island & Kinabatangan River Trip, Sabah, Malaysia

Diese 3-tägige Reise ist für alle offen.

Reise-Inklusivleistungen – 3-tägige Schildkröteninsel- und Kinabatangan-Flussreise

  • Hin- und Rücktransfer auf der Straße wie erwähnt und Rücktransfer mit dem Boot nach Turtle Island.
  • Mahlzeiten (2 Frühstücke, 2 Mittagessen und 2 Abendessen).
  • Besuche (und Eintrittsgelder) von Turtle Island, Sepilok Orang-Utan Rehabilitation Centre und Rainforest Discovery Centre.
  • Am Kinabatangan-Fluss: 2 x Flusskreuzfahrten (1 morgens und 1 am späten Nachmittag), 1 x geführte Nachtwanderung. Die Kinabatangan-Flusskreuzfahrten, die in dieser Reise enthalten sind, führen stromaufwärts bis zu 7 km zum Pontian Point und stromabwärts bis zu 10 km zum Tenegang Besar Point.
  • 1 Übernachtung auf der Schildkröteninsel in einem Zweibettzimmer mit angeschlossenem Bad.
  • 1 Übernachtung in einem freistehenden Agamid-Chalet (Zweibett-, Doppel- oder Dreibettzimmer, eigenes Duschbad und WC, Klimaanlage) im Agamid-Flügel der Nature Lodge Kinabatangan.
  • Sie werden während der gesamten Reise von einem englischsprachigen, erfahrenen, leidenschaftlichen und lizenzierten Naturführer begleitet.
  • Im Restaurant der Kinabatangan Nature Lodge werden kostenlos Kaffee/Tee und frisches Wasser angeboten.
  • Im Turtle Island Resort wird in begrenztem Umfang kostenloses Trinkwasser angeboten (1 kleine Flasche pro Person beim Mittag- und Abendessen).
  • 0% Mehrwertsteuer auf den Reisepreis ab dem 6. Mai 2019.

Reiseausschlüsse – 3D2N Schildkröteninsel & Kinabatangan Flussfahrt

Kamera-/Videokonservierungsgebühr auf Turtle Island (RM10 pro Stück) und im Sepilok Orangutan Rehabilitation Centre (RM10 pro Stück) und im Rainforest Discovery Centre (RM10 pro Stück), zusätzliches Wasser in Flaschen auf Turtle Island, alkoholfreie Getränke oder alkoholische Getränke. Wir empfehlen Ihnen, eine große Flasche Trinkwasser pro Person mitzunehmen, da das Turtle Island Resort nur begrenzt kostenloses Trinkwasser zur Verfügung stellt. Einzelzimmerzuschlag, wenn Sie diese Reise auf eigene Faust buchen (für Einzelpersonen, die sich ein Zimmer/Chalet teilen).

Die neue Tourismussteuer – die Tourismussteuer ist derzeit auf einen Pauschalbetrag von 10 RM pro Zimmer und Nacht festgelegt und wird ab 1. September 2017 von nicht-malaysischen oder ausländischen Touristen erhoben.

Empfohlene Packliste für die Reise – Turtle Island & Kinabatangan River

Um das Beste aus dieser Reise herauszuholen, bringen Sie bitte einen Regenmantel, eine Mütze/Hut, Insektenschutzmittel, Sonnencreme, Badekleidung für Turtle Island, ein Handtuch, bequeme Wanderschuhe, ein bequemes Baumwoll-T-Shirt, ein langärmeliges Oberteil, eine lange oder kurze Hose, ein Fernglas, eine Taschenlampe, eine Kamera und persönliche Medikamente (falls erforderlich) mit. Bitte nehmen Sie Ihren Reisepass mit auf diese Reise – Ihre Pässe werden auf Turtle Island und in der Kinabatangan Lodge kontrolliert.

Anmerkungen – 3D2N Schildkröteninsel & Kinabatangan Flussreise, Sabah, Malaysia

Der Turtle Island Park liegt etwa 40 km von Sandakan City entfernt. Die Bootsfahrt von der Anlegestelle zur Insel dauert 45 Minuten bis 1 Stunde. Wenn Sie unter Seekrankheit leiden, sollten Sie Tabletten gegen Seekrankheit einnehmen. Bei Bootstransfers zum/vom Turtle Island Resort entscheidet das Sandakan Marine Department täglich auf der Grundlage von Wetter- und Gezeiteninformationen, ob ein Bootstransfer erlaubt ist. Bei kabbeliger See kann die Überfahrt zur Schildkröteninsel für Kleinkinder ungeeignet sein. Für Personen mit Rückenproblemen oder Schwangere kann der Bootstransfer nach Turtle Island bei rauer See ungeeignet sein.

Sabah Parks (die die Schutzaktivitäten auf der Schildkröteninsel verwalten) befürwortet die folgenden Schutz- und Sicherheitspraktiken auf der Schildkröteninsel. Damit sollen die negativen Auswirkungen auf die Schildkröten, die zur Eiablage auf die Insel kommen, minimiert werden:-

  • In den Parks von Sabah dürfen Schildkröten nur mit einer Kamera ohne Blitzlicht fotografiert werden (Video-/Digitalvideokameras sind nicht erlaubt).
  • Von 18.00 Uhr bis 6.00 Uhr morgens dürfen Besucher die Insel nicht auf eigene Faust erkunden.
  • Besucher von Turtle Island dürfen nur eine (1) Schildkrötensichtung pro Nacht vornehmen.

Im Turtle Island Resort ist das Teilen von drei Zimmern nur für Kinder unter 5 Jahren in Begleitung der Eltern erlaubt. Ein dritter Erwachsener benötigt ein eigenes Zimmer, für das ein Einzelzimmerzuschlag erhoben wird. Alle Touren sind wetterabhängig.

15 Bewertungen für Schildkröteninsel & Kinabatangan Fluss | 3 Tage | Sabah, Malaysia

  1. Englisch

    LeapFrog

    I’d really recommend Borneo Dream to take the hassle out of your holiday in Borneo. We booked our flights directly, then booked diving, nature reserve, Turtle Island, and a few other things too. With all these different elements, we were worried things might not work out. But as they’re based in Borneo, they clearly knew how to put the whole package together and made us feel assured things would go well – and it did !

  2. Englisch

    Nigel Martin

    we had a tight schedule to fit in Turtle Island, Orangutan Sanctuary and Kinabatangan River trip in 3 days. Borneo dreams were absolutely excellent in swift response to our enquiries and everything worked like clockwork in Borneo. The staff all went the extra mile for us, carefully pointing out all wildlife, explaining conservation methods, coping with no power when camping out to the 5.30 am gong for morning cruise. We cannot thank them enough for all of their efforts. Use this company without hesitation.

  3. Englisch

    Lynne & Brian Brough

    We had an amazing trip with your company. Everything ran very punctual. We saw a turtle laying her eggs and even better saw the little ones released into the sea. At Sepilok watching the orangutan in the nursery was so amusing. Down at the feeding station a large male came down and being so close was something we won’t forget. On the river cruise we saw crocodiles, monkeys, birds and a lizard. The accommodation and food were better than we expected.Thanks again for so many memories. We will definitely be recommending you to people at home.

  4. Englisch

    Annette Murphy

    We would like to say that we enjoyed the 3 day 2 night Turtle Island and Kinabatangan river trip. It was the highlight of our holiday in Asia. All our guides were truly amazing and gave us good amount of time to appreciate he wildlife in their natural habitat. We would definitely book with Borneo Dream again as the whole experience from planning was easy.

  5. Englisch

    Jessica Tagg

    The trip was amazing. We had a fantastic time and we have been recommending it to all of our friends and family. We had two guides during our trip. Both of them were extremely knowledgeable and friendly. They made our trip very enjoyable. We were lucky enough to be the only two people on the three-day trip, which meant we had a lot of attention from the guides and were able to tailor the trip to exactly how we wanted it. It was perfect!

  6. Englisch

    Vanessa Ambler

    The Turtle Island trip was amazing – we loved every second. The staff were very attentive and the experience was unforgettable. 30 turtles came up to lay on the night we were there, laying 1760 eggs!
    The Kinabatangan river trip was also excellent although we were disappointed with the accommodation. It was much more run down than we had expected (mainly the bathroom) and the staff were not warm or welcoming as we had experienced elsewhere.
    Thank goodness for Sam our guide from Borneo Dreams who was fantastic. It would not have been nice staying there without him. Seriously suggest you look at getting the lodge to refurbish their accommodation and train their staff to smile. It would make a massive difference.
    We would do the Turtle Island again but wouldn’t stay at the lodge

  7. Englisch

    Bailey050276 Barnstaple, United Kingdom (TripAdvisor)

    This is the goto company for Borneo trips! – These guys are so professional and our excursion was amazing and toned to perfection. Watched a green turtle lay eggs, hatchlings released into the sea then our jungle trip was out of this world. So many animals in their natural habitat that it blew our minds. If you’re looking for a company who really know how to organise trips and excursions you won’t go wrong using them.

  8. Englisch

    Sid T Mumbai (TripAdvisor)

    Excellent Tour Agency That Cares for the Customer’s Experience – During our recent trip to Sabah, we used Borneo Dream to help us arrange a 3D2N tour of Turtle Island and Kinabatangan river. We also did a 3-dive tour within Kota Kinabalu. We were happy with both experiences, with the diving trip to Sapi island well organized, with good equipment (that actually fits and works!), and a strong attention to safety. Our divemaster Sabari was exactly what we wanted, he was attentive to our specific needs and helped us improve during the course of the day.

    Overall, we were glad we booked using them and would recommend them if you are looking to dive around Kota Kinabalu or are planning a tour in Sabah.

  9. Englisch

    Bengaluru, India (TripAdvisor)

    Extremely professional and responsive – We booked the 3D2N Turtle Island Kinabatangan river tour with Borneo Dreams, and then decided to also go with them for a day of scuba diving in TARP because of the ease of the booking process. We were not disappointed, and a couple of comments are below:

    Scuba at TARP: Our last dive was over a year ago, at the Nilaveli Dive Center in Trincomalee – it left a bad taste in the mouth as we are inexperienced divers and were assigned an aggressive, constantly critical and unpleasant dive master who left us wondering whether we should give up diving or if there was any possibility of us improving our technique. Borneo Dreams were the first dive operators we opted for after that experience, and they went a long way in creating a safe, constructive environment. First – they proactively asked for dive history, equipment sizes etc. in advance and arranged for a 15 minute refresher before we went into the water. The dive master Sabri was the epitome of patience, handled a difficult situation with a diver very well and gave us several helpful tips that enabled us to improve our technique. We were very happy that we decided to add the diving component to our trip at last minute.

    Turtle Island Tour: We landed in the Sandakan airport and were picked up for the Turtle Island tour. The car is comfortable and our guide Adrian was friendly and knowledgeable. He accompanied us to the island – not something we expected, but it seems to be standard practice with tour groups since the facility itself is government run. The experience was magical and I would recommend it whole heartedly, particularly for children. We saw three turtles over the course of our day there. The snorkelling was enjoyable and the island itself is idyllic. The accommodation is basic, which we were prepared for. They also have a vegetarian option at all meals – it isn’t fine dining but it gets you by. We did look into the option of booking directly with the Turtle Island folks instead of through BD – however, it wasn’t easy and in retrospect we were happy to have opted for the tour. It is all in all good value for money as permits to Turtle Island are restricted and stay seems expensive.

    Sepilok: On the next day morning, we came back to Sandakan and were taken to the Sepilok orangutan sanctuary by another guide. Sepilok is a short, fun trip and we enjoyed going there. We did not think a guide was required or a significant value add on this section.

    Kinabatangan Cruise: After Sepilok, we headed to the Kinabatangan Nature Lodge for the river cruises and a night stay. BD houses you in the Agamid Chalets which are air conditioned and seemed to be the nicest accommodation in the Nature Lodge. We got one of the two river facing rooms and were quite happy with it. We saw several primates on the river cruise, including two orangutans in the wild.

    On the next day, we asked to be dropped off at he Sukau junction as we were heading to the Danum Valley Field Center and needed to catch a bus to Lahad Datu. They were able to arrange it for us and the switch to the bus was seamless. The bus was comfortable as well.

    We would certainly book with Borneo Dreams again on our next trip to Sabah, particularly for itineraries such as the Turtle Island tour which provide a bang for a buck.

  10. Englisch

    Hayes

    Borneo Dreams arranged a 3D2N Turtle Island & Kinabatangan River Trip for our family. We have a 10 year old boy and 6 1/2 year old girl. We all enjoyed this part of our trip to Malaysia and Borneo very much!
    The accommodation on Turtle Island is basic but we did not feel that we needed anything more luxurious as we were there for the snorkelling and turtles. We were fortunate to see a turtle lay eggs, see the ranger put the eggs in the hatchery and watch the ranger release 15 turtles into the sea (we had to help a few which were insistent in going the wrong way). This was all done with the welfare of the turtle at the forefront. Each night, tourists are only allowed to view one turtle laying her eggs and help one set of turtles head back out to sea so as not to disturb the natural process. The number of people staying on the island is also kept quite small. This is certainly a positive aspect of the experience. The snorkelling around Turtle Island is also good and the coral is quite close to the surface of the water.
    We enjoyed viewing the orangutans at Sepilok Sanctuary. The orangutans are free to move in and out of the Sanctuary as there are no fences. Orphaned orangutans are rehabilitated so that they can return to a life of living in the wild.
    All transfers between the locations/activities worked well and we were fully informed of what was happening. I suggest that you take plenty of water for the two hour coach/mini bus ride from Sandakan to Kinabatangan. On the way there our bus broke down but a replacement was swiftly organised and we were soon on our way again.
    The lodge at Kinabatangan was basic but comfortable and in a fantastic setting. On the river cruises we saw lots of monkeys (including proboscis monkeys), kingfishers, hornbills, egrets, and a crocodile. It is definitely worth doing the early morning cruise as well. The guide was fantastic at spotting the animals and birdlife for us. The night walk was also a fantastic experience of the children and we saw a number of interesting insects. We probably would have seen more but our family and the other family that we were with were probably a little too noisy to see more! The lodge has wellington boots that you can borrow – you’ll need them as it is muddy! There are currently no small children’s sizes though…
    We also enjoyed visiting Labuk Bay Sanctuary to see the proboscis monkeys. They are fascinating animals to watch. The Rainforest Discovery Centre was also very much worth the visit!
    Finally, the food provided throughout the tour was very good. All guides and staff were very helpful, friendly and professional. We will definitely book trips through Borneo Dreams in the future.

  11. Englisch

    R Myers

    My husband and I spent Christmas Eve on Turtle Island and Christmas Day at Kingabatangan River and had a wonderful time. Our guide, Jam, was incredibly knowledgeable and could answer all our questions about the huge array of wildlife we saw during the three days.
    At turtle island we saw two turtles laying their eggs and enjoyed releasing the hatchlings afterwards. As it was raining, there wasn’t much to do on the island for most of the day, but we enjoyed snorkelling all the same.
    The river trip definitely exceeded expectations. We saw loads of monkeys and birds, crocodiles, and even wild elephants and orang utans.
    Again, there’s not much to do at the lodge but it’s a lovely place to relax and the atmosphere was really nice.
    At both places the accommodation was basic but perfectly adequate and the food was good.
    The boat crossing to the island was not for the faint hearted so bring travel sickness tablets if you need them!
    My husband loved the visit to the cave but if you don’t like cockroaches and bat poo I’d advise you stay away…
    We’ll definitely be recommending this trip to friends.

  12. Englisch

    Wendy Mabilat

    Turtle island certainly lived up to very high expectations! We loved every minute of our trip with Borneo Dream. We had an excellent guide, Rudy, who was very knowledgeable on the subject of turtles and in fact nature in general and he looked after us well. It was wonderful to have most of the day to acquaint ourselves with the island and relax. Once night arrived, there was a buzz of excitement as we all scrambled on the uneven sand in search of the chosen turtle – all this in semi-gloom! Mother turtle was already laying her eggs when we arrived and they were carefully taken away eventually to the hatchery. We also helped around 30 scampering baby turtles towards the sea.
    The river trips were awesome and we saw Pygmy elephants, proboscis monkeys, hornbills, sea eagles and many other specimens!

  13. Englisch

    Jo Melville

    This was a great trip which was well organised by Borneo Dream and Nasalis Larvatus. My guide, Dino, was very nice, helpful and full of knowledge. We saw loads of animals and were also lucky to see Orang Utans in the wild!

  14. Englisch

    Matt Vincent, April 2016

    Hi,

    We returned from our trip today and I wanted to pass on our thanks!

    The trip was absolutely fantastic and certainly an experience that will live with us all forever!

    It was superbly organised and our guide Dino was both knowledgeable and passionate about the wildlife.

    You are all very lucky to live in a country with such beautiful and marvellous wonders and this trip really paid tribute to it!

    Many thanks again!

  15. Englisch

    Erica Hu

    Borneo Dream provide a professional guide , we get lots of useful information from him. It’s really helpful for foreign tourist, so we get a perfect trip from Borneo Dream.

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Füge deine Bewertung hinzu

Kinabatangan River

  • Ist der Kinabatangan-Fluss sicher zu besuchen?

    Soweit wir aus den lokalen Zeitungen und Regierungsverlautbarungen wissen, hat es in der Gegend von Kinabatangan noch nie einen Fall von Sicherheit oder Kriminalität gegeben. Dazu gehören auch Danum Valley, Tabin, die Insel Selingan und die Insel Lankayan. Allerdings gab es einen kleinen Zwischenfall am Stadtrand von Sandakan.

  • Wie weit ist es von Kinabatangan River nach Danum Valley Feild Centre Office in Lahad Datu?

    Die Strecke zum Danum Valley Feild Centre Office in Lahad Datu ist 124 km lang und dauert etwa 1 Stunde 54 Minuten. Hier ist die normale Route:

    Nehmen Sie die Jalan Sukau zur AH150 für 32 Minuten (36,8 km)

    Folgen Sie der AH150 bis Lorong Fajar 1 in Lahad Datu für 1 Stunde 19 Minuten (87,0 km).

    Nehmen Sie Lorong Fajar 2 und Lorong Fajar 6 bis Lorong Fajar 9 für 2 Minuten (190 m)

  • Wie weit ist der Kinabatangan-Fluss vom Flughafen Sandakan entfernt?

    Die Fahrt vom Flughafen Sandakan (SDK) zum Fluss Kinabatangan (Bilit) ist 156 Kilometer lang und dauert etwa 1 Stunde 57 Minuten. Der Weg dorthin ist:

    Folgen Sie der Jalan Airport und der Jalan Lintas Labuk bis zur Jalan Ranau – Sandakan/Jalan Sapi Nangoh/Route 22 für 8 Minuten (5,1 km)

    Folgen Sie der Jalan Ranau – Sandakan/Jalan Sapi Nangoh/Route 22 und der Jln Sandakan-Lahad Datu/AH150 nach Kinabatangan für 1 Stunde 13 Minuten (73,9 km)

    Nehmen Sie die Jalan Sukau zur Jalan Kampung Bilit für 32 Minuten (36,8 km)

  • Wo kann ich Orang-Utans in Borneo sehen?

    Einen Orang-Utan in seinem natürlichen Lebensraum zu sehen, ist einer der Hauptgründe für eine Reise nach Borneo. In Borneo gibt es etwa 11.000 Orang-Utans in Sabah und 1.600 in Sarawak. Die drei wichtigsten Orte in Sabah, an denen man Orang-Utans in freier Wildbahn sehen kann, sind der Kinabatangan River, das Danum Valley und das Tabin Wildlife Reserve.

    Kinabatangan-Fluss, Sabah

    Der Kinabatangan-Fluss ist eines der besten Ziele für Wildtierbeobachtungen in Südostasien. Wenn Sie ein paar Tage hier verbringen und an Flusskreuzfahrten teilnehmen, haben Sie gute Chancen, einen Orang-Utan in freier Wildbahn zu sehen. Die Wildtierbeobachtung auf der Kinabatangan erfolgt vom Boot aus, so dass dieser Ort für verschiedene Altersgruppen und Fitnessniveaus geeignet ist. Der Kinabatangan-Fluss ist die einfachste und bequemste Möglichkeit in Borneo, Orang-Utans in freier Wildbahn zu beobachten.

    Danum-Tal, Sabah

    Das Danum Valley ist der beste Ort, um wilde Orang-Utans in unberührten Wäldern zu sehen. Sichtungen sind nicht “garantiert”, aber die Chance, einen Orang-Utan zu sehen, ist ziemlich groß, wenn man ein paar Tage in Danum verbringt. Sie werden an geführten Wanderungen in den Wald auf der Suche nach Wildtieren (einschließlich Orang-Utans) teilnehmen. Das Trekking ist relativ einfach, so dass man nicht besonders fit sein muss.

    Tabin Wildlife Reserve, Sabah

    Das Tabin Wildlife Reserve ist ein großes Waldschutzgebiet mit einer Fläche von 122 500 Hektar. In Tabin gibt es gute Chancen, einen Orang-Utan zu sehen, wenn man an geführten Wanderungen in den Wald teilnimmt, aber sie sind nicht so hoch wie in Danum oder Kinabatangan.

    Neben diesen Möglichkeiten, Orang-Utans in freier Wildbahn zu sehen, haben Sie auch die Möglichkeit, Orang-Utans im weltberühmten Sepilok Orang-Utan Rehabilitation Centre zu beobachten. Im Sepilok Rehabilitationszentrum wird illegal gefangenen, verwaisten und verletzten Orang-Utans beigebracht, wieder in freier Wildbahn zu überleben. Das Zentrum bietet täglich zwei Fütterungen an, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Dabei können Sie auf einer erhöhten Plattform beobachten, wie die Orang-Utans aus dem umliegenden Wald zur Fütterung kommen.

    Welche dieser Optionen für Sie am besten geeignet ist, um Orang-Utans in Borneo zu sehen, hängt von Ihrem Budget, Ihrer Fitness, Ihrer Zeit und der Art und Weise ab, wie Sie sich auf die Suche nach Orang-Utans begeben wollen (zu Fuß, per Boot oder auf einer 4WD-Safari). Wählen Sie eine oder mehrere der oben genannten Optionen, um die besten Chancen zu haben, einen Orang-Utan in Borneo zu sehen.

  • Wo kann ich in Borneo Pygmäenelefanten sehen?

    Der Zwergelefant (oder Borneo-Zwergelefant) ist der kleinste Elefant Asiens und kommt nur auf Borneo vor. Auf Borneo gibt es nur noch etwa 1.500 Borneo-Zwergelefanten, die als stark gefährdet eingestuft sind. Für diejenigen, die Borneo besuchen, um Wildtiere zu beobachten, gehört der Borneo-Zwergelefant wahrscheinlich zu den Top 5 der Sehenswürdigkeiten, die man sehen sollte. Eine Begegnung mit einer Elefantenherde ist ein unvergessliches Erlebnis, das man oft nur einmal im Leben hat. Borneo ist zwar groß (es ist die drittgrößte Insel der Welt), aber der Zwergelefant kommt nur in einem begrenzten Gebiet in den Wäldern des nordöstlichen Borneo vor (die meisten Tiere leben in Sabah, Borneo). Die Pygmäen-Elefanten wandern das ganze Jahr über und folgen dabei einem traditionellen Korridor. Die drei wichtigsten Orte, um Pygmäen-Elefanten in Sabah, Borneo, zu sehen, sind folgende

    Kinabatangan-Fluss

    Das Kinabatangan Wildlife Sanctuary ist ein schmaler Korridor geschützten Tieflandregenwaldes entlang der Ufer des Kinabatangan-Flusses. Herden des Borneo-Zwergelefanten wandern durch dieses Schutzgebiet, und wenn sie auf der Durchreise sind, kann man sie einige Tage lang an den Ufern des Flusses bei der Nahrungssuche beobachten. Wenn Sie das Glück haben, den Kinabatangan-Fluss zu besuchen, während sie sich in der Gegend aufhalten, haben Sie das Privileg, die Elefanten während der morgendlichen und nachmittäglichen Flussfahrten beobachten zu können. Wie bei allen Begegnungen mit Wildtieren können Sichtungen nicht garantiert werden, aber je mehr Tage Sie in einer Lodge am Kinabatangan-Fluss verbringen (und je mehr Flusskreuzfahrten Sie unternehmen), desto größer ist die Chance, dass Sie auch seltenere Tiere wie den Pygmäenelefanten sehen.

    Danum-Tal

    Das Danum Valley oder Danum Valley Conservation Area ist eines der größten Schutzgebiete des Primärregenwaldes in Sabah und bietet einen “sicheren Hafen” für den Pygmäenelefanten und andere hier lebende Tiere. Elefanten sind oft entlang der Zufahrtsstraßen ins Danum Valley zu sehen und streifen auch durch den Wald. Es gibt zwei Orte, an denen Touristen im Danum Valley übernachten können, um Wildtiere zu beobachten – die Borneo Rainforest Lodge und das Danum Valley Field Centre. An beiden Orten können Sie an geführten Wanderungen in den Wald und an geführten Nachtfahrten teilnehmen, um nach Wildtieren wie dem Borneo-Zwergelefanten Ausschau zu halten.

    Tabin Wildlife Reserve

    Das Tabin-Reservat gilt als das größte Wildtierreservat Malaysias und umfasst eine Fläche von etwa 300.000 Hektar Tieflandwald. Es ist die Heimat des Borneo-Zwergelefanten und vieler anderer gefährdeter Tierarten. Ähnlich wie im Danum Valley bieten die Zufahrtsstraßen und geführten Wanderungen in den Wald die besten Chancen, Pygmäenelefanten zu sehen. Im Tabin-Reservat gibt es einen Ort, an dem Touristen übernachten können – das Tabin Wildlife Resort.

  • Wie kommt man zum Kinabatangan-Fluss?

    Mit einer Länge von 560 Kilometern ist der Kinabatangan der längste Fluss Sabahs. Der Unterlauf des Flusses beherbergt eine große Konzentration und Vielfalt an Wildtieren. Dies macht den Kinabatangan-Fluss zu einem der beliebtesten Orte, die Touristen während ihres Urlaubs auf Borneo besuchen. Die einfachste Art, zum Kinabatangan-Fluss zu gelangen, ist die Teilnahme an einer organisierten Tour. Da der Kinabatangan-Fluss an der Ostküste Sabahs liegt, starten die meisten Touren zum Fluss von Sandakan aus (vom Flughafen Sandakan oder von einem Hotel in Sandakan).

    Wie kommt man nach Sandakan?

    Sandakan ist eine mittelgroße Stadt an der Ostküste von Sabah mit guter Anbindung an Kota Kinabalu und Kuala Lumpur. Die wichtigsten Reisemöglichkeiten nach Sandakan von Sabah aus sind mit dem Flugzeug, mit öffentlichen Bussen oder mit privaten Verkehrsmitteln.

    Mit dem Flugzeug

    Von Kota Kinabalu (BKI) und Tawau aus gibt es täglich Inlandsflüge zum Flughafen Sandakan. Air Asia und Malaysia Airlines bieten täglich Flüge von diesen Flughäfen nach Sandakan an. Sie können auch täglich direkt vom Flughafen Kuala Lumpur (KUL) zum Flughafen Sandakan fliegen. Das Fliegen nach Sandakan ist eine einfache und schnelle Option, und wenn Sie Ihre Flüge rechtzeitig im Voraus buchen, können Sie bei den Fluggesellschaften in der Regel günstige Tickets ergattern.

    Mit dem öffentlichen Bus

    Eine etwas billigere Option als der Flug ist die Fahrt mit dem öffentlichen Bus zum Busbahnhof Sandakan. Von den Busbahnhöfen in Kota Kinabalu, Semporna oder Tawau können Sie einen öffentlichen Bus nach Sandakan nehmen. Die beliebteste Busverbindung ist die von Kota Kinabalu nach Sandakan. In Kota Kinabalu müssen Sie zum nördlichen Busbahnhof (in Inanam) fahren. Hier gibt es mehrere Busse, die täglich nach Sandakan fahren. Wir empfehlen Ihnen, die ersten Busse am Morgen zu nehmen, da die Fahrt zum Busbahnhof von Sandakan sehr lang ist (ca. 6-7 Stunden).

    Mit privaten Verkehrsmitteln

    Dazu gehört die Anmietung eines Autos für die Fahrt nach Sandakan, die Nutzung eines örtlichen Taxis oder ein organisierter privater Bustransfer.

    Wie komme ich auf eigene Faust zum Kinabatangan-Fluss?

    Für Individualreisende, die ihren Weg zum Kinabatangan-Fluss selbst organisieren möchten, gibt es keine direkten öffentlichen Verkehrsverbindungen zu den beiden wichtigsten Dörfern am Fluss, die Zugang zu den Lodges am Kinabatangan-Fluss bieten – Bilit und Sukau. Sie müssen den örtlichen Busservice nutzen und darum bitten, an der Sukau Junction abgesetzt zu werden, um dann einen Transfer mit einem örtlichen Van von der Sukau Junction nach Bilit oder Sukau zu nehmen (eine ca. 45 km lange Fahrt). Für diese Option müssen Sie einen Aufenthalt in einer Lodge in der Nähe des Kinabatangan-Flusses gebucht und einen Transfer mit der Lodge von Ihrem Abfahrtsort aus vereinbart haben. Diese Option kann eine billigere Alternative zu einer organisierten Tour sein, ist aber sehr viel anstrengender und zeitaufwändiger, als Sie es sich vorstellen können.

Turtle Island

  • Ist Turtle Island Borneo sicher?

    Diese Frage wird häufig gestellt, da das Außenministerium Ihres Landes von allen Reisen zu den Inseln vor der Ostküste Sabahs abrät, es sei denn, sie sind unbedingt erforderlich. Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir verstehen, wie die FCO-Beratung funktioniert, mehr über die aktuelle Sicherheitslage in Sabah wissen und welche Sicherheitsmaßnahmen für die Sicherheit von Turtle Island ergriffen werden.

    Die Empfehlungen des FCO beruhen in der Regel auf der Einschätzung zum Zeitpunkt eines Sicherheitsvorfalls und nicht unbedingt auf der aktuellen Situation vor Ort. Daher neigen Reisehinweise dazu, übervorsichtig zu sein, und es kann Monate, wenn nicht Jahre dauern, bis ihre Empfehlungen unabhängig von den tatsächlichen Bedingungen vor Ort herabgestuft werden.

    In Sabah gab es zwischen 2000 und 2016 eine kleine Anzahl von Entführungsfällen bzw. Entführungsversuchen, wobei in den meisten Fällen die Abu Sayyaf-Gruppe die Haupttäter waren. Um dieser Sicherheitsbedrohung zu begegnen, wurde vor einigen Jahren das Eastern Sabah Security Command (ESSCom) eingerichtet. Das ESSCom ist bestrebt, die Sicherheitsmaßnahmen an der Ostküste Sabahs mit Hilfe von Militärpatrouillen, Polizei- und Marineeinheiten zu verstärken. Eine durchgesetzte nächtliche Ausgangssperre für Boote trägt ebenfalls dazu bei, unbemerktes Eindringen zu verhindern. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass es seit der Ergreifung dieser Maßnahmen zu keinen sicherheitsrelevanten Zwischenfällen mehr gekommen ist.

    Turtle Island ist ein sicheres Reiseziel, da das Militär, Pasukan Gerakan Am (PGA) und ESSCOM, beide auf Turtle Island stationiert sind und für die Sicherheit der Touristen sorgen. Das Resort ist in der Regel an den meisten Tagen des Jahres ausgebucht, und es sind keine Sicherheitsprobleme auf Turtle Island bekannt, so dass viele Besucher Sabahs das Risiko eines Besuchs auf Turtle Island für akzeptabel halten. Auch wenn es unmöglich ist, eine 100-prozentige Garantie für die Sicherheit zu geben, glauben wir, dass Sabah sehr sicher ist, und wir fühlen uns wohl, wenn wir unsere Gäste auf die Schildkröteninsel schicken.

    Letztlich ist es eine persönliche Risikoentscheidung, ob man sich für die Schildkröteninsel entscheidet. Sie müssen entscheiden, ob Sie auf der Grundlage der zu diesem Zeitpunkt bekannten Fakten ein Risiko eingehen wollen, das für Sie akzeptabel ist.

  • Legen Schildkröten das ganze Jahr über Eier?

    Die weiblichen Schildkröten kehren nur zur Eiablage an die Küste zurück, und zwar an denselben Strand, an dem sie viele Jahre zuvor geschlüpft sind. Je nach Art, Standort und Temperatur variiert die Nistzeit der Schildkröten.

    Glücklicherweise ist Turtle Island in Borneo einer der wenigen Orte auf der Welt, an dem Schildkröten 365 Tage im Jahr zum Nisten kommen. Sowohl grüne als auch Echte Karettschildkröten nisten in großer Zahl auf Turtle Island, was bedeutet, dass die Chancen, eine Mutter bei der Eiablage zu beobachten, das ganze Jahr über hoch sind. Die weiblichen Schildkröten kommen jeden Abend zur Eiablage an Land und können in der Hochsaison (zwischen Juli und Oktober) bis zu 50 Stück auf einmal zählen. Die Strände werden jeden Abend geräumt, um die Schildkröten nicht zu stören und um sie zu ermutigen, zurückzukehren und mehrmals zu nisten.

    Wenn Sie etwas mehr darüber wissen möchten, wie oft ein Schildkrötenweibchen auf Turtle Island nistet, die meisten Arten nisten im Laufe ihres Lebens alle 2-4 Jahre mehrmals während einer Nistsaison. Im Durchschnitt legen Meeresschildkröten 110 Eier pro Nest, mit 2 bis 8 Nestern pro Saison. Die größten Gelege sind die der Karettschildkröten, die mehr als 200 Eier pro Nest legen können.

    Das macht Turtle Island zu einem großartigen Ort, wenn die Beobachtung eines Schildkrötennests (ein beeindruckendes Erlebnis) auf der Liste der “Muss-Sehenswürdigkeiten” eines Borneo-Urlaubs steht.

  • Wo kann ich in Borneo Schildkröten sehen?

    Der berühmteste Ort in Borneo, an dem man Schildkröten sehen kann, ist Turtle Island vor der Ostküste Sabahs. Die Strände von Turtle Island werden jede Nacht des Jahres von zwei gefährdeten Schildkrötenarten besucht, der grünen Schildkröte und der Echten Karettschildkröte.

    Turtle Island (Pulau Selingan) ist eine der drei Inseln im Turtle Island Marine Park, die dem Schutz der Grünen und Echten Karettschildkröten gewidmet ist, und die einzige Insel, auf der Besucher das Nisten der Schildkröten und das Aussetzen der Jungtiere beobachten können. Die Schildkrötenbrüterei und das Schildkrötenschutzprogramm auf Turtle Island (verwaltet von Sabah Parks) ist das älteste der Welt. Um Turtle Island zu besuchen, müssen Sie eine Übernachtung buchen, normalerweise als Teil einer 2D1N-Tour.

    Die nahe gelegenen Inseln an der Ostküste Sabahs, wie Lankayan Island und Libaran Island, bieten ebenfalls ein ähnliches Erlebnis, allerdings in kleinerem Rahmen.

    Taucher haben auch die Möglichkeit, bei Tauchgängen in Sipadan und auf Inseln in der Nähe von Sipadan, wie Pulau Mataking, Schildkröten zu beobachten. Da Sipadan ein Schildkröten-Nistplatz ist, ist es so gut wie garantiert, dass Sie bei jedem Tauchgang Schildkröten (und zwar mehrere) sehen. Schildkröten sind auch an den Korallenriffen zu finden, die die Inseln im Tunku Abdul Rahman Marine Park vor Kota Kinabalu säumen. Hier haben sowohl Schnorchler als auch Taucher die Chance, sie zu sehen (wenn man Glück hat).

Warenkorb
Nach oben scrollen