Startseite | Shop | PADI-Tauchkurse in Malaysia | PADI Peak Performance Buoyancy Spezialkurs

PADI Peak Performance Buoyancy Spezialkurs

From: $125

Bist du ein neuer Taucher, der noch nicht sicher mit deiner Tarierung ist? Oder ein Taucher, der schon lange nicht mehr getaucht ist und sich eingerostet fühlt? Dann könnte der PADI Peak Performance Buoyancy Kurs die ideale Wahl für dich sein. Während dieses eintägigen Kurses übst du verschiedene Tarierungsfertigkeiten, verbesserst deine Atemtechnik beim Tauchen und lernst, was dein ideales Gewicht ist. Am Ende des Tages wirst du viel sicherer im Umgang mit deiner Tarierung sein und wahrscheinlich weniger Blei verwenden, was dazu beiträgt, dass deine Luft bei einem Tauchgang länger reicht. Ein Gewinn, ein Gewinn!

Hinweis – Der oben genannte Preis gilt für eine Person ohne Sabah Parks Diving Permit Gebühren. Die Mindestbuchung gilt für zwei Personen. Wenn Sie auf eigene Faust unterwegs sind, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsbüro, um zu erfahren, ob wir einen anderen Kurs im Angebot haben.

United States dollar ($) - USD
  • Malaysischer Ringgit (RM) - MYR
  • United States dollar ($) - USD
  • Singapur-Dollar ($) - SGD
  • Euro (€) - EUR
  • Australischer Dollar ($) - AUD
  • Pfund Sterling (£) - GBP

Tauchcomputer-Verleih

Überwachen Sie Ihre Tauchgänge mit einem Leih-Tauchcomputer. Wir bieten Mares Puck Pro Tauchcomputer zum Verleih an. Sie sind sehr einfach zu bedienen und können auch mit Nitrox oder angereicherter Luft getaucht werden. Die Wiederbeschaffungskosten bei Verlust oder Beschädigung betragen RM 1000,00/Stück.

U/Water Digitalkamera-Verleih

Warum nicht ein paar Unterwassererinnerungen mit einem Unterwasserkamera-Verleih einfangen? Wir bieten eine Nikon W300 mit einer Tauchtiefe von 30 m oder eine GoPro Hero 11 mit einem Unterwassergehäuse und einem Schwimmgriff mit einer Tauchtiefe von 40 m. Ihre Bilder werden in ein Google Drive hochgeladen und ein Link wird Ihnen mitgeteilt. Die Fotos werden etwa zehn Tage lang zum Herunterladen zur Verfügung stehen. Bitte beachten Sie, dass bei Verlust oder Beschädigung der Kamera und des Gehäuses eine Gebühr von RM 2500,00 erhoben wird.

PADI Peak Performance Buoyancy ‘PPB’ Spezialkurs für Taucher, Kota Kinabalu, Sabah

Der PADI Peak Performance Buoyancy ‘PPB’ Speciality Kurs in Kota Kinabalu, Sabah, mit Borneo Dream, wird allen Tauchern helfen, ihre Tarierungskontrolle über das PADI Open Water Diver Niveau hinaus zu verbessern. Das Ziel des PADI Peak Performance Buoyancy Trainings ist es, die Fähigkeiten des Schülers zur Tarierung durch Wissenserweiterung und Praxis zu verbessern. Fangen Sie also noch heute an und werden Sie ein besserer Taucher, der anmutig durch die Unterwasserwelt gleitet!

Wir sind der Meinung, dass dies der wichtigste Kurs ist, an dem ein neuer oder erfahrener Taucher teilnehmen kann. Jeder Taucher, der den PADI Peak Performance Buoyancy (PPB) Spezialtauchgang als Teil seines PADI Advanced Open Water Diver Kurses absolviert hat, hat eine große Verbesserung seiner Tauchfähigkeit festgestellt. Am häufigsten stellen wir bei Tauchern fest, dass sie im Allgemeinen übergewichtig sind. Dafür kann es viele Gründe geben – von “Ich habe die zusätzlichen Kilos vom Training nie verloren” bis hin zu “Ich mag es, schwer zu sein, schwer ist sicher”…. Viele sind dann versucht, den kompletten PADI PPB-Spezialkurs zu absolvieren.

PADI Peak Performance Buoyancy Diver Speciality Kurs von Borneo Dream, Kota Kinabalu

Der PADI Peak Performance Buoyancy ‘PPB’ Speciality Kurs in Kota Kinabalu, Sabah, besteht aus zwei (2) Meerestauchgängen und wird in 1 Tag absolviert. Der Kurs findet unter den sicheren Trainingsbedingungen des Tunku Abdul Rahman Marine Parks statt. Während des Kurses lernst du die “Basic Weighting Guidelines” von PADI kennen und hast während deiner Kurstauchgänge die Möglichkeit, die Tarierungskontrolle über das Open Water Diver Level hinaus zu verbessern, indem du die folgenden Fertigkeiten entwickelst:.

  • Positionierung und Verteilung des Gewichts für Komfort und die gewünschte Körperposition (Trimm im Wasser)
  • Auftriebskontrolle
  • Herstellung einer neutralen Tarierung während aller Abschnitte eines Tauchgangs
  • Schwebend

Borneo Dream möchte auch, dass dieser Kurs Spaß macht und wird während der Tauchgänge verschiedene Unterwasserspiele anbieten, die alle darauf abzielen, deine Tarierung zu verbessern.

Du kannst diesen Kurs auch mit dem PADI Digital Underwater Photographer Speciality Kurs kombinieren – so perfektionierst du nicht nur deine Tarierungsfähigkeiten, um näher an die Korallenriffe zu tauchen, sondern lernst auch mehr darüber, wie du tolle Unterwasserfotos machen kannst. Eine schöne Kombination!

Halten Sie Ihr Niveau mit einem PADI Peak Performance Buoyancy ‘PPB’ Diver Speciality Kurs, Kota Kinabalu, Sabah

PADI Kursablauf – Peak Performance Buoyancy

Sie treffen unsere Tauchcrew um 8:45 Uhr am Jesselton Point Jetty im Zentrum von Kota Kinabalu. Bitte entnehmen Sie Ihrer Buchungs-E-Mail, wie Sie den Tagungsort vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass unsere Boote pünktlich abfahren. Sollten Sie Ihre Abholung verpassen, müssen Sie unser Büro unter +60178118149 sofort kontaktieren.

Heute werden Sie die zwei Tauchgänge in unserem örtlichen Meerespark mit einem Mittagessen auf einer tropischen Insel abschließen. Es wird ein Tauchgang am Morgen und ein Tauchgang nach dem Mittagessen stattfinden. Gegen 16 Uhr werden Sie am Jesselton Point Jetty im Zentrum von Kota Kinabalu abgesetzt.

PADI Kurs-Voraussetzungen

Das Mindestalter für den PADI Peak Performance Buoyancy Speciality Kurs ist zehn Jahre mit einem Tauchschein von mindestens PADI Open Water Diver oder ähnlich.

Sie müssen bei guter Gesundheit sein, um tauchen zu können. Wenn Sie Medikamente einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie sich anmelden.

Was ist inbegriffen?

  • PADI Zertifizierung (nach erfolgreichem Abschluss des Kurses)
  • Zwei Freiwasserkurs-Tauchgänge
  • Kostenlose Nutzung unserer Leih-Tauchausrüstung (Maske, Schnorchel, Flossen, BCD, 3mm Shorty Neoprenanzug, Atemregler und Messgeräte)
  • Mittagessen (wählen Sie aus einer Auswahl lokaler Gerichte)
  • Kleine Gruppen mit einem geringen Verhältnis zwischen Lehrkraft und Schüler, oft weniger als 1:4
  • Frei fließendes Wasser auf unseren Booten
  • Unterricht in Englisch, Malaiisch oder Chinesisch
  • Bootstransfer vom Jesselton Point Jetty im Zentrum von Kota Kinabalu (und Jesselton Point Jetty-Gebühr)
  • Sabah Parks Gebühren für Taucherschutz
  • Jesselton Point Jetty-Gebühren

Was ist nicht inbegriffen?

  • Abholung von Ihrem Hotel
  • Alles, was nicht ausdrücklich erwähnt wird.

Was muss ich für meinen PADI Kurs mitbringen?

  • Handtuch
  • Badesachen – Bitte seien Sie bereit, sofort nass zu werden 🙂
  • Sonnenschutzmittel
  • Alle persönlichen Gegenstände
  • Geld für den Fall, dass Sie Eiscreme wollen…
  • Ein Lächeln

Anmerkungen – PADI Peak Performance Buoyancy Kurs

PADI Haftungsformulare und ein PADI Medizinisches Formular müssen vom Teilnehmer vor Beginn des PADI Kurses unterzeichnet werden. Gemäß den PADI-Sicherheitsstandards müssen Sie nach dem Tauchen mindestens 18 Stunden frei haben, bevor Sie ein Flugzeug besteigen oder eine Höhe von mehr als 300 Metern erreichen.

Teilnehmer unter 18 Jahren müssen jederzeit von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten beaufsichtigt werden.

Reviews

There are no reviews yet.

Show only reviews in Deutsch ()

Be the first to review “PADI Peak Performance Buoyancy Spezialkurs”
Shopping Cart
Scroll to Top