Startseite | Schildkröteninsel in Borneo

Schildkröteninsel in Borneo

Turtle Island in Sabah, Borneo | Entdecken und Erforschen

Der Turtle Island Park liegt 40 km nördlich von Sandakan in der Sulu-See und besteht aus drei Inseln – Selingan, Bakungan Kecil und Gulisan. Der Turtle Island Park ist berühmt für seine grünen Schildkröten und Echten Karettschildkröten, die ihre Eier an den Stränden der Inseln ablegen. Der Turtle Island Park ist ein sicherer Zufluchtsort in Sabah für die vom Aussterben bedrohten Grünen und Echten Karettschildkröten. Die größte der drei Inseln, Selingan Island, kann von Touristen besucht werden. Auf der Insel Selingan, die oft auch als “Schildkröteninsel” bezeichnet wird, nisten das ganze Jahr über Schildkröten und legen ihre Eier ab. Auf der Insel Selingan wird eine Schildkrötenbrutstätte eingerichtet, die Teil der Bemühungen zum Schutz der Schildkröten im Turtle Island Park ist.

Turtle Island Malaysia with Borneo Dream

Im Jahr 1966 wurde auf der Insel Selingan die erste Schildkrötenbrutstation Malaysias eingerichtet. Im Jahr 1977 wurden die Inseln Selingan, Bakkungan Kechil und Gulisan als Meerespark ausgewiesen – bekannt als Turtle Island Park. Der Meerespark wird von Sabah Parks verwaltet. Auf den Inseln befinden sich Vollzeitwächter, die die Schildkröten überwachen, die Schildkrötenbrutplätze schützen und die Schildkröten zu Forschungszwecken markieren. Das Schildkrötenschutzprogramm in Sabah ist das älteste der Welt und verfügt über die detailliertesten Statistiken und Forschungsergebnisse. Aus gutem Grund gibt es im Turtle Island Park strenge Schutzmaßnahmen, um die Schildkröten nicht zu stören und sie zu schützen.

Es können Touren nach Turtle Island mit Übernachtung organisiert werden.

Der Besuch von Turtle Island bietet eine hervorragende Gelegenheit, sich über die Bemühungen zum Schutz der Schildkröten im Turtle Island Park zu informieren und eine Schildkröte beim Nisten zu beobachten. In der Abenddämmerung haben Sie die Gelegenheit, unter Anleitung eines Parkwächters von Sabah eine Schildkröte bei der Eiablage zu beobachten – für die meisten ein einmaliges Erlebnis. Sie werden auch die Gelegenheit haben, das Schlüpfen von Schildkrötenbabys zu beobachten, die ins Meer entlassen werden. Schildkröten legen auf Turtle Island das ganze Jahr über ihre Eier ab, so dass Sie die Insel das ganze Jahr über besuchen können (abhängig vom Seegang).

Turtles hatching in Malaysia

Touren nach Selingan Island, Turtle Island Park mit Borneo Dream.

Bei Borneo Dream bieten wir Ihnen zwei Hauptoptionen für den Besuch des Turtle Island Park. Nehmen Sie an einem 2D1N Turtle Island Trip teil und übernachten Sie auf Selingan Island im Turtle Island Park. Oder kombinieren Sie einen Besuch der Schildkröteninsel mit einem Besuch des Kinabatangan-Flusses – eine fantastische Kombination, um Ihre Tierbeobachtungen in Sabah zu optimieren. Lesen Sie weiter unten mehr über unser spannendes Angebot an Touren nach Turtle Island im Turtle Island Park.

  • Wo kann ich in Borneo Schildkröten sehen?

    Der berühmteste Ort in Borneo, an dem man Schildkröten sehen kann, ist Turtle Island vor der Ostküste Sabahs. Die Strände von Turtle Island werden jede Nacht des Jahres von zwei gefährdeten Schildkrötenarten besucht, der grünen Schildkröte und der Echten Karettschildkröte.

    Turtle Island (Pulau Selingan) ist eine der drei Inseln im Turtle Island Marine Park, die dem Schutz der Grünen und Echten Karettschildkröten gewidmet ist, und die einzige Insel, auf der Besucher das Nisten der Schildkröten und das Aussetzen der Jungtiere beobachten können. Die Schildkrötenbrüterei und das Schildkrötenschutzprogramm auf Turtle Island (verwaltet von Sabah Parks) ist das älteste der Welt. Um Turtle Island zu besuchen, müssen Sie eine Übernachtung buchen, normalerweise als Teil einer 2D1N-Tour.

    Die nahe gelegenen Inseln an der Ostküste Sabahs, wie Lankayan Island und Libaran Island, bieten ebenfalls ein ähnliches Erlebnis, allerdings in kleinerem Rahmen.

    Taucher haben auch die Möglichkeit, bei Tauchgängen in Sipadan und auf Inseln in der Nähe von Sipadan, wie Pulau Mataking, Schildkröten zu beobachten. Da Sipadan ein Schildkröten-Nistplatz ist, ist es so gut wie garantiert, dass Sie bei jedem Tauchgang Schildkröten (und zwar mehrere) sehen. Schildkröten sind auch an den Korallenriffen zu finden, die die Inseln im Tunku Abdul Rahman Marine Park vor Kota Kinabalu säumen. Hier haben sowohl Schnorchler als auch Taucher die Chance, sie zu sehen (wenn man Glück hat).

  • Legen Schildkröten das ganze Jahr über Eier?

    Die weiblichen Schildkröten kehren nur zur Eiablage an die Küste zurück, und zwar an denselben Strand, an dem sie viele Jahre zuvor geschlüpft sind. Je nach Art, Standort und Temperatur variiert die Nistzeit der Schildkröten.

    Glücklicherweise ist Turtle Island in Borneo einer der wenigen Orte auf der Welt, an dem Schildkröten 365 Tage im Jahr zum Nisten kommen. Sowohl grüne als auch Echte Karettschildkröten nisten in großer Zahl auf Turtle Island, was bedeutet, dass die Chancen, eine Mutter bei der Eiablage zu beobachten, das ganze Jahr über hoch sind. Die weiblichen Schildkröten kommen jeden Abend zur Eiablage an Land und können in der Hochsaison (zwischen Juli und Oktober) bis zu 50 Stück auf einmal zählen. Die Strände werden jeden Abend geräumt, um die Schildkröten nicht zu stören und um sie zu ermutigen, zurückzukehren und mehrmals zu nisten.

    Wenn Sie etwas mehr darüber wissen möchten, wie oft ein Schildkrötenweibchen auf Turtle Island nistet, die meisten Arten nisten im Laufe ihres Lebens alle 2-4 Jahre mehrmals während einer Nistsaison. Im Durchschnitt legen Meeresschildkröten 110 Eier pro Nest, mit 2 bis 8 Nestern pro Saison. Die größten Gelege sind die der Karettschildkröten, die mehr als 200 Eier pro Nest legen können.

    Das macht Turtle Island zu einem großartigen Ort, wenn die Beobachtung eines Schildkrötennests (ein beeindruckendes Erlebnis) auf der Liste der “Muss-Sehenswürdigkeiten” eines Borneo-Urlaubs steht.

  • Ist Turtle Island Borneo sicher?

    Diese Frage wird häufig gestellt, da das Außenministerium Ihres Landes von allen Reisen zu den Inseln vor der Ostküste Sabahs abrät, es sei denn, sie sind unbedingt erforderlich. Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir verstehen, wie die FCO-Beratung funktioniert, mehr über die aktuelle Sicherheitslage in Sabah wissen und welche Sicherheitsmaßnahmen für die Sicherheit von Turtle Island ergriffen werden.

    Die Empfehlungen des FCO beruhen in der Regel auf der Einschätzung zum Zeitpunkt eines Sicherheitsvorfalls und nicht unbedingt auf der aktuellen Situation vor Ort. Daher neigen Reisehinweise dazu, übervorsichtig zu sein, und es kann Monate, wenn nicht Jahre dauern, bis ihre Empfehlungen unabhängig von den tatsächlichen Bedingungen vor Ort herabgestuft werden.

    In Sabah gab es zwischen 2000 und 2016 eine kleine Anzahl von Entführungsfällen bzw. Entführungsversuchen, wobei in den meisten Fällen die Abu Sayyaf-Gruppe die Haupttäter waren. Um dieser Sicherheitsbedrohung zu begegnen, wurde vor einigen Jahren das Eastern Sabah Security Command (ESSCom) eingerichtet. Das ESSCom ist bestrebt, die Sicherheitsmaßnahmen an der Ostküste Sabahs mit Hilfe von Militärpatrouillen, Polizei- und Marineeinheiten zu verstärken. Eine durchgesetzte nächtliche Ausgangssperre für Boote trägt ebenfalls dazu bei, unbemerktes Eindringen zu verhindern. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass es seit der Ergreifung dieser Maßnahmen zu keinen sicherheitsrelevanten Zwischenfällen mehr gekommen ist.

    Turtle Island ist ein sicheres Reiseziel, da das Militär, Pasukan Gerakan Am (PGA) und ESSCOM, beide auf Turtle Island stationiert sind und für die Sicherheit der Touristen sorgen. Das Resort ist in der Regel an den meisten Tagen des Jahres ausgebucht, und es sind keine Sicherheitsprobleme auf Turtle Island bekannt, so dass viele Besucher Sabahs das Risiko eines Besuchs auf Turtle Island für akzeptabel halten. Auch wenn es unmöglich ist, eine 100-prozentige Garantie für die Sicherheit zu geben, glauben wir, dass Sabah sehr sicher ist, und wir fühlen uns wohl, wenn wir unsere Gäste auf die Schildkröteninsel schicken.

    Letztlich ist es eine persönliche Risikoentscheidung, ob man sich für die Schildkröteninsel entscheidet. Sie müssen entscheiden, ob Sie auf der Grundlage der zu diesem Zeitpunkt bekannten Fakten ein Risiko eingehen wollen, das für Sie akzeptabel ist.

Warenkorb
Nach oben scrollen