Startseite | Kinabatangan-Fluss

Kinabatangan-Fluss

Besuchen Sie den Fluss Kinabatangan

Wählen Sie eine 2D1N oder 3D2N Kinabatangan River Cruise-Reise und besuchen Sie den Kinabatangan River in Sabah, Borneo, um einen Blick auf die atemberaubende und oft einzigartige Tierwelt und Regenwälder von Borneo, Malaysia, zu werfen. Der Kinabatangan River ist der längste Fluss in Sabah, der hoch in der Crocker Range entspringt und 560 km bis zu seiner Mangrovensumpfmündung in die Sulusee an der Ostküste von Sabah fließt. Der Kinabatangan-Fluss bietet ein einzigartiges und reichhaltiges Ökosystem und die Konzentration an Wildtieren im Unterlauf des Kinabatangan-Gebiets ist bemerkenswert und wird von Experten als die vielfältigste und am leichtesten zugängliche Tierwelt in ganz Südostasien anerkannt.

Besuchen Sie eine Flusskreuzfahrt auf dem Kinabatangan mit Borneo Dream

Der WWF (World Wildlife Fund) gibt an, dass der Kinabatangan-Fluss in Sabah, Borneo, Malaysia einer von nur zwei bekannten Orten auf der Erde ist, an denen 10 Primatenarten vorkommen. Dazu gehören der Borneo-Orang-Utan, der Nasenaffe, Makaken, der Maroon-Langur und der Borneo-Gibbon, von denen die meisten auf Borneo endemisch sind.

Sie können auch damit rechnen, Krokodile, Falken, Adler, Nashornvögel, Eisvögel und vieles mehr zu sehen. Wenn Sie viel Glück haben, können Sie einen Blick auf den neu entdeckten Borneo-Pygmäenelefanten erhaschen, der am Rande des Kinabatangan-Flusses frisst. Neben der Tier- und Vogelwelt können Sie auch viele Insekten, Reptilien und Amphibien beobachten, darunter Schlangen, Frösche und Stabheuschrecken.

Mehr über Ihre Reise – Besuchen Sie den Kinabatangan River, Sabah, Borneo

Sie können zwischen einem Tagesausflug, 2 Tagen und 1 Nacht oder Kinabatangan-Flusskreuzfahrt mit 3 Tagen und 2 Nächten Reise in Sabah, Borneo, Malaysia. Sie können Ihre Reise zum Kinabatangan River auch mit einer Fahrt kombinieren Besuch der Schildkröteninsel.

Genießen Sie lange Fahrten auf dem Kinabatangan-Fluss zur Beobachtung von Wildtieren, geführte Nachtwanderungen durch den Dschungel und eine Dschungelwanderung zu den Ox-Bow Lakes (für die längere Safari). Zu den Ausflügen gehört auch ein Besuch des Orang-Utan-Schutzgebiets Sepilok und der Gomantong-Höhlen. Die Safari beinhaltet eine Übernachtung in der komfortablen und gastfreundlichen Kinabatangan Nature Lodge. Genießen Sie den Fluss Kinabatangan, die Tierwelt und den Regenwald von seiner schönsten Seite in Sabah, Borneo!

Besuchen Sie eine Flusskreuzfahrt auf dem Kinabatangan mit Borneo Dream

Sie können einen aktuellen Blog auf Kinabatangan-Flusskreuzfahrt

Ein Aufenthalt am Kinabatangan River sollte bei einem Besuch in Sabah, Borneo, ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Also, worauf wartest Du? Buchen Sie noch heute Ihre Kinabatangan-Fluss- und Wildtiersafari in Sabah, Malaysia mit Borneo Dream.

  • Wie kommt man zum Kinabatangan-Fluss?

    Mit einer Länge von 560 Kilometern ist der Kinabatangan der längste Fluss Sabahs. Der Unterlauf des Flusses beherbergt eine große Konzentration und Vielfalt an Wildtieren. Dies macht den Kinabatangan-Fluss zu einem der beliebtesten Orte, die Touristen während ihres Urlaubs auf Borneo besuchen. Die einfachste Art, zum Kinabatangan-Fluss zu gelangen, ist die Teilnahme an einer organisierten Tour. Da der Kinabatangan-Fluss an der Ostküste Sabahs liegt, starten die meisten Touren zum Fluss von Sandakan aus (vom Flughafen Sandakan oder von einem Hotel in Sandakan).

    Wie kommt man nach Sandakan?

    Sandakan ist eine mittelgroße Stadt an der Ostküste von Sabah mit guter Anbindung an Kota Kinabalu und Kuala Lumpur. Die wichtigsten Reisemöglichkeiten nach Sandakan von Sabah aus sind mit dem Flugzeug, mit öffentlichen Bussen oder mit privaten Verkehrsmitteln.

    Mit dem Flugzeug

    Von Kota Kinabalu (BKI) und Tawau aus gibt es täglich Inlandsflüge zum Flughafen Sandakan. Air Asia und Malaysia Airlines bieten täglich Flüge von diesen Flughäfen nach Sandakan an. Sie können auch täglich direkt vom Flughafen Kuala Lumpur (KUL) zum Flughafen Sandakan fliegen. Das Fliegen nach Sandakan ist eine einfache und schnelle Option, und wenn Sie Ihre Flüge rechtzeitig im Voraus buchen, können Sie bei den Fluggesellschaften in der Regel günstige Tickets ergattern.

    Mit dem öffentlichen Bus

    Eine etwas billigere Option als der Flug ist die Fahrt mit dem öffentlichen Bus zum Busbahnhof Sandakan. Von den Busbahnhöfen in Kota Kinabalu, Semporna oder Tawau können Sie einen öffentlichen Bus nach Sandakan nehmen. Die beliebteste Busverbindung ist die von Kota Kinabalu nach Sandakan. In Kota Kinabalu müssen Sie zum nördlichen Busbahnhof (in Inanam) fahren. Hier gibt es mehrere Busse, die täglich nach Sandakan fahren. Wir empfehlen Ihnen, die ersten Busse am Morgen zu nehmen, da die Fahrt zum Busbahnhof von Sandakan sehr lang ist (ca. 6-7 Stunden).

    Mit privaten Verkehrsmitteln

    Dazu gehört die Anmietung eines Autos für die Fahrt nach Sandakan, die Nutzung eines örtlichen Taxis oder ein organisierter privater Bustransfer.

    Wie komme ich auf eigene Faust zum Kinabatangan-Fluss?

    Für Individualreisende, die ihren Weg zum Kinabatangan-Fluss selbst organisieren möchten, gibt es keine direkten öffentlichen Verkehrsverbindungen zu den beiden wichtigsten Dörfern am Fluss, die Zugang zu den Lodges am Kinabatangan-Fluss bieten – Bilit und Sukau. Sie müssen den örtlichen Busservice nutzen und darum bitten, an der Sukau Junction abgesetzt zu werden, um dann einen Transfer mit einem örtlichen Van von der Sukau Junction nach Bilit oder Sukau zu nehmen (eine ca. 45 km lange Fahrt). Für diese Option müssen Sie einen Aufenthalt in einer Lodge in der Nähe des Kinabatangan-Flusses gebucht und einen Transfer mit der Lodge von Ihrem Abfahrtsort aus vereinbart haben. Diese Option kann eine billigere Alternative zu einer organisierten Tour sein, ist aber sehr viel anstrengender und zeitaufwändiger, als Sie es sich vorstellen können.

  • Wo kann ich in Borneo Pygmäenelefanten sehen?

    Der Zwergelefant (oder Borneo-Zwergelefant) ist der kleinste Elefant Asiens und kommt nur auf Borneo vor. Auf Borneo gibt es nur noch etwa 1.500 Borneo-Zwergelefanten, die als stark gefährdet eingestuft sind. Für diejenigen, die Borneo besuchen, um Wildtiere zu beobachten, gehört der Borneo-Zwergelefant wahrscheinlich zu den Top 5 der Sehenswürdigkeiten, die man sehen sollte. Eine Begegnung mit einer Elefantenherde ist ein unvergessliches Erlebnis, das man oft nur einmal im Leben hat. Borneo ist zwar groß (es ist die drittgrößte Insel der Welt), aber der Zwergelefant kommt nur in einem begrenzten Gebiet in den Wäldern des nordöstlichen Borneo vor (die meisten Tiere leben in Sabah, Borneo). Die Pygmäen-Elefanten wandern das ganze Jahr über und folgen dabei einem traditionellen Korridor. Die drei wichtigsten Orte, um Pygmäen-Elefanten in Sabah, Borneo, zu sehen, sind folgende

    Kinabatangan-Fluss

    Das Kinabatangan Wildlife Sanctuary ist ein schmaler Korridor geschützten Tieflandregenwaldes entlang der Ufer des Kinabatangan-Flusses. Herden des Borneo-Zwergelefanten wandern durch dieses Schutzgebiet, und wenn sie auf der Durchreise sind, kann man sie einige Tage lang an den Ufern des Flusses bei der Nahrungssuche beobachten. Wenn Sie das Glück haben, den Kinabatangan-Fluss zu besuchen, während sie sich in der Gegend aufhalten, haben Sie das Privileg, die Elefanten während der morgendlichen und nachmittäglichen Flussfahrten beobachten zu können. Wie bei allen Begegnungen mit Wildtieren können Sichtungen nicht garantiert werden, aber je mehr Tage Sie in einer Lodge am Kinabatangan-Fluss verbringen (und je mehr Flusskreuzfahrten Sie unternehmen), desto größer ist die Chance, dass Sie auch seltenere Tiere wie den Pygmäenelefanten sehen.

    Danum-Tal

    Das Danum Valley oder Danum Valley Conservation Area ist eines der größten Schutzgebiete des Primärregenwaldes in Sabah und bietet einen “sicheren Hafen” für den Pygmäenelefanten und andere hier lebende Tiere. Elefanten sind oft entlang der Zufahrtsstraßen ins Danum Valley zu sehen und streifen auch durch den Wald. Es gibt zwei Orte, an denen Touristen im Danum Valley übernachten können, um Wildtiere zu beobachten – die Borneo Rainforest Lodge und das Danum Valley Field Centre. An beiden Orten können Sie an geführten Wanderungen in den Wald und an geführten Nachtfahrten teilnehmen, um nach Wildtieren wie dem Borneo-Zwergelefanten Ausschau zu halten.

    Tabin Wildlife Reserve

    Das Tabin-Reservat gilt als das größte Wildtierreservat Malaysias und umfasst eine Fläche von etwa 300.000 Hektar Tieflandwald. Es ist die Heimat des Borneo-Zwergelefanten und vieler anderer gefährdeter Tierarten. Ähnlich wie im Danum Valley bieten die Zufahrtsstraßen und geführten Wanderungen in den Wald die besten Chancen, Pygmäenelefanten zu sehen. Im Tabin-Reservat gibt es einen Ort, an dem Touristen übernachten können – das Tabin Wildlife Resort.

  • Wo kann ich Orang-Utans in Borneo sehen?

    Einen Orang-Utan in seinem natürlichen Lebensraum zu sehen, ist einer der Hauptgründe für eine Reise nach Borneo. In Borneo gibt es etwa 11.000 Orang-Utans in Sabah und 1.600 in Sarawak. Die drei wichtigsten Orte in Sabah, an denen man Orang-Utans in freier Wildbahn sehen kann, sind der Kinabatangan River, das Danum Valley und das Tabin Wildlife Reserve.

    Kinabatangan-Fluss, Sabah

    Der Kinabatangan-Fluss ist eines der besten Ziele für Wildtierbeobachtungen in Südostasien. Wenn Sie ein paar Tage hier verbringen und an Flusskreuzfahrten teilnehmen, haben Sie gute Chancen, einen Orang-Utan in freier Wildbahn zu sehen. Die Wildtierbeobachtung auf der Kinabatangan erfolgt vom Boot aus, so dass dieser Ort für verschiedene Altersgruppen und Fitnessniveaus geeignet ist. Der Kinabatangan-Fluss ist die einfachste und bequemste Möglichkeit in Borneo, Orang-Utans in freier Wildbahn zu beobachten.

    Danum-Tal, Sabah

    Das Danum Valley ist der beste Ort, um wilde Orang-Utans in unberührten Wäldern zu sehen. Sichtungen sind nicht “garantiert”, aber die Chance, einen Orang-Utan zu sehen, ist ziemlich groß, wenn man ein paar Tage in Danum verbringt. Sie werden an geführten Wanderungen in den Wald auf der Suche nach Wildtieren (einschließlich Orang-Utans) teilnehmen. Das Trekking ist relativ einfach, so dass man nicht besonders fit sein muss.

    Tabin Wildlife Reserve, Sabah

    Das Tabin Wildlife Reserve ist ein großes Waldschutzgebiet mit einer Fläche von 122 500 Hektar. In Tabin gibt es gute Chancen, einen Orang-Utan zu sehen, wenn man an geführten Wanderungen in den Wald teilnimmt, aber sie sind nicht so hoch wie in Danum oder Kinabatangan.

    Neben diesen Möglichkeiten, Orang-Utans in freier Wildbahn zu sehen, haben Sie auch die Möglichkeit, Orang-Utans im weltberühmten Sepilok Orang-Utan Rehabilitation Centre zu beobachten. Im Sepilok Rehabilitationszentrum wird illegal gefangenen, verwaisten und verletzten Orang-Utans beigebracht, wieder in freier Wildbahn zu überleben. Das Zentrum bietet täglich zwei Fütterungen an, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Dabei können Sie auf einer erhöhten Plattform beobachten, wie die Orang-Utans aus dem umliegenden Wald zur Fütterung kommen.

    Welche dieser Optionen für Sie am besten geeignet ist, um Orang-Utans in Borneo zu sehen, hängt von Ihrem Budget, Ihrer Fitness, Ihrer Zeit und der Art und Weise ab, wie Sie sich auf die Suche nach Orang-Utans begeben wollen (zu Fuß, per Boot oder auf einer 4WD-Safari). Wählen Sie eine oder mehrere der oben genannten Optionen, um die besten Chancen zu haben, einen Orang-Utan in Borneo zu sehen.

  • Wie weit ist der Kinabatangan-Fluss vom Flughafen Sandakan entfernt?

    Die Fahrt vom Flughafen Sandakan (SDK) zum Fluss Kinabatangan (Bilit) ist 156 Kilometer lang und dauert etwa 1 Stunde 57 Minuten. Der Weg dorthin ist:

    Folgen Sie der Jalan Airport und der Jalan Lintas Labuk bis zur Jalan Ranau – Sandakan/Jalan Sapi Nangoh/Route 22 für 8 Minuten (5,1 km)

    Folgen Sie der Jalan Ranau – Sandakan/Jalan Sapi Nangoh/Route 22 und der Jln Sandakan-Lahad Datu/AH150 nach Kinabatangan für 1 Stunde 13 Minuten (73,9 km)

    Nehmen Sie die Jalan Sukau zur Jalan Kampung Bilit für 32 Minuten (36,8 km)

  • Wie weit ist es von Kinabatangan River nach Danum Valley Feild Centre Office in Lahad Datu?

    Die Strecke zum Danum Valley Feild Centre Office in Lahad Datu ist 124 km lang und dauert etwa 1 Stunde 54 Minuten. Hier ist die normale Route:

    Nehmen Sie die Jalan Sukau zur AH150 für 32 Minuten (36,8 km)

    Folgen Sie der AH150 bis Lorong Fajar 1 in Lahad Datu für 1 Stunde 19 Minuten (87,0 km).

    Nehmen Sie Lorong Fajar 2 und Lorong Fajar 6 bis Lorong Fajar 9 für 2 Minuten (190 m)

  • Ist der Kinabatangan-Fluss sicher zu besuchen?

    Soweit wir aus den lokalen Zeitungen und Regierungsverlautbarungen wissen, hat es in der Gegend von Kinabatangan noch nie einen Fall von Sicherheit oder Kriminalität gegeben. Dazu gehören auch Danum Valley, Tabin, die Insel Selingan und die Insel Lankayan. Allerdings gab es einen kleinen Zwischenfall am Stadtrand von Sandakan.

Warenkorb
Nach oben scrollen