Startseite | FAQ’s – Antworten auf Ihre Fragen, wenn Sie ein Abenteuer mit Borneo Dream in Sabah, Malaysia in Betracht ziehen

FAQ’s – Antwort auf Ihre Fragen, wenn Sie ein Abenteuer mit Borneo Dream in Sabah, Malaysia in Betracht ziehen

Shangri-La Tanjung Aru Resort, Kota Kinabalu, Sabah
Shangri-La Tanjung Aru Resort & Spa, Kota Kinabalu, Sabah

Bei Borneo Dream konzentrieren wir uns darauf, unseren Kunden einen schnellen, reaktionsschnellen und persönlichen Service zu bieten. Das bedeutet für unser Verkaufsteam, dass es Ihre erste Anlaufstelle ist, wenn Sie uns eine E-Mail schreiben oder anrufen. Wir beraten Sie fachkundig und beantworten alle Fragen, die Sie zu Ihrem Urlaub in Sabah oder zu der Reise oder Tour, an der Sie teilnehmen möchten, haben.

Es gibt einige Fragen, die unsere Kunden regelmäßig stellen. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir im Folgenden die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt und unsere Experten vor Ort um Rat gebeten, um sie zu beantworten.

  • Wofür ist Borneo bekannt?

    Borneo ist die drittgrößte Insel der Welt und für eine Reihe von Dingen bekannt, die sie zu einem besonderen Ort machen und auf der Bucket List vieler Reisender stehen. Es gibt eine erstaunliche Vielfalt an Wildtieren, darunter den Borneo-Orang-Utan, uralte Regenwälder (einige der ältesten der Welt), Weltklasse-Tauchen auf Sipadan und den höchsten Gipfel Südostasiens – den Mount Kinabalu. Borneo ist einer der artenreichsten Orte der Erde und beherbergt schätzungsweise 15.000 verschiedene Pflanzenarten, darunter die größte Blume der Welt – die Rafflesia. Borneo ist auch für seine reiche Kultur berühmt und beheimatet > 200 Stämme, die alle ihre eigenen Traditionen, Dialekte, Gerichte, Wohnformen usw. haben. Der berühmteste Stamm auf Borneo sind die Kopfjäger (Murut-Stamm).

  • Ist Sabah ein Land?

    Sabah ist ein Bundesstaat von Malaysia im Norden Borneos. Borneo ist die Heimat von vier politischen Regionen: Kalimantan gehört zu Indonesien, Sabah und Sarawak sind Teil von Malaysia (oft als malaysisches Borneo bezeichnet), und das Sultanat Brunei.

  • Können Sie direkt nach Borneo fliegen?

    Um nach Sabah, Borneo, zu fliegen, müssen Sie einen der drei Flughäfen ansteuern: den Flughafen Kota Kinabalu (BKI), das wichtigste Tor nach Sabah, den Flughafen Sandakan (SDK) an der Ostküste und den Flughafen Tawau (TWU) an der Südküste. Welcher Flughafen Sie anfliegen, hängt von Ihrer Reiseroute und Ihrer Flugroute nach Sabah ab. Derzeit gibt es Direktflüge zu einem Flughafen in Sabah von einer Reihe von Flughäfen in Südostasien, wobei die meisten Direktverbindungen über Kuala Lumpur, Singapur oder Hongkong führen. Seit kurzem können Sie Kota Kinabalu (BKI) von Südkorea, bestimmten Städten in China, Taiwan, Japan und den Philippinen aus direkt anfliegen. Für andere Teile Borneos können Sie den Flughafen Kuching in Sarawak und den Flughafen Bandar Seri Begawan in Brunei anfliegen.

  • Welche Sprache wird in Sabah, Borneo, gesprochen?

    Bahasa Malaysia (Malaiisch) ist die in Sabah gesprochene Amtssprache. Weitere weit verbreitete Sprachen sind eine Reihe chinesischer Dialekte (wie Mandarin), Tamil und Englisch. Alle indigenen Stämme sprechen auch ihre eigene Sprache – in Sabah sprechen die Eingeborenen Dusun und Kadazan, Bajau, Murut, Lun, Bruneian, Rungus, Bisaya, Iranun, Bawang, Sungai, Suluk und Sama. Reisende, die Sabah besuchen, werden feststellen, dass in den meisten Gebieten, die sie besuchen, Englisch gesprochen und verstanden wird, auch wenn sie versuchen sollten, ein paar Worte Malaiisch zu sprechen.

  • Welche Währung wird in Sabah verwendet?

    Der Malaysische Ringgit ist die Währung von Malaysia. Der Währungscode für Ringgit ist MYR und das Währungssymbol ist RM. Wir werden alle unsere Preise in RM angeben.

  • Ist das malaysische Borneo teuer?

    Borneo ist vielleicht nicht so billig wie andere Länder in Südostasien, aber Sie können hier trotzdem einen erschwinglichen Urlaub verbringen und das Beste erleben, was Sabah zu bieten hat. Es gibt sowohl Aktivitäten und Unterkünfte für den kleinen Geldbeutel als auch luxuriösere Optionen für diejenigen, die ein 5-Sterne-Erlebnis suchen. Das Gleiche gilt für das Essengehen: Sie können sehr günstig in einem örtlichen Café oder Food Court essen, oder Sie können in einem teureren Restaurant essen, das auf die hierher kommenden Touristen ausgerichtet ist. Sabah, Borneo, kann so billig oder so teuer sein, wie man es sich wünscht, und ist dennoch ein Reiseziel, das die meisten in Betracht ziehen.

  • Ist es sicher, nach Sabah zu reisen?

    Sabah ist im Allgemeinen ein sicherer Ort für einen Besuch. Im Jahr 2019 wurden über 4 Millionen Besucher in Sabah gezählt, und die überwiegende Mehrheit dieser Besucher genoss die Reise nach Sabah ohne Zwischenfälle.

    In den letzten Jahren hat Sabah über die ESSCOM verstärkte Sicherheitspraktiken eingeführt, um zu gewährleisten, dass Sabah ein sicheres Reiseziel bleibt. Diese konzentrieren sich auf den Süden von Sabah (Gebiet Semporna) und die Inseln vor der Süd- und Ostküste Sabahs, einschließlich der Inseln bei Sipadan. Hier finden Sie die neuesten Reisehinweise von Sabah Tourism.

    Bei Borneo Dream steht die Sicherheit unserer Kunden an erster Stelle. Wir sorgen dafür, dass unseren Kunden während ihres Urlaubs in Sabah ein sicheres Umfeld geboten wird – sei es, dass wir unseren Kunden Restaurants empfehlen, den Kinabatangan-Fluss besuchen, Wildwasser-Rafting entlang der Padas-Schlucht betreiben oder im Dschungel wandern. Wir empfehlen unseren Kunden dennoch, besonders vorsichtig zu sein, wenn sie auf eigene Faust auf Entdeckungsreise gehen – das gilt auch für die meisten anderen sicheren Länder, die Sie auf der Welt besuchen können.

    Wir empfehlen Ihnen, auch die FCO-Reisehinweise Ihres Landes für Sabah (Malaysia) zu lesen. Sie können auch eine E-Mail an das Borneo Dream Team schicken, wenn Sie Fragen oder Bedenken zu einem bestimmten Ort in Sabah haben, und wir werden Ihnen ein ehrlich informiertes Feedback geben.

  • Können wir trotzdem tauchen oder schnorcheln, wenn es regnet?

    Die schnelle Antwort lautet “Ja”. Die längere Antwort auf die Frage, warum Regen beim Tauchen und Schnorcheln in den tropischen Gewässern von Sabah kein Spielverderber ist: –

    • Schnorcheln und Tauchen ist auch bei Regen sicher.
    • Beim Schnorcheln oder Tauchen wird man im Meer nass, bei Regen wird man nicht noch nasser.
    • Wenn es regnet, wird Ihnen nicht kalt, denn die meiste Zeit des Jahres liegt die Wassertemperatur bei angenehmen 28 bis 30 Grad und selbst der Regen ist warm. Schön! Außerdem statten wir alle unsere Taucher und Schnorchler mit 3 mm dicken tropischen Neoprenanzügen zum Wärmeschutz aus.
    • Den Meeresbewohnern macht es nichts aus, wenn es regnet, und sie werden trotzdem zu sehen sein, während Sie Ihre Tauch- oder Schnorchelaktivitäten genießen.
  • Wie wird das Wetter sein, wenn wir in Sabah Urlaub machen / auf meiner Reise sind?

    In Sabah gibt es zwei Jahreszeiten – die “Trockenzeit” und die “Regenzeit”. Das ganze Jahr über herrschen jedoch relativ konstante Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit – Sabah hat ein tropisch heißes und sehr feuchtes Klima. Normalerweise beginnen die meisten Tage mit blauem Himmel, Sonnenschein und einer leichten Brise. An den meisten Tagen im Jahr besteht die Möglichkeit, dass es später am Tag, am Abend oder in der Nacht regnet. Das liegt an den Wolken, die sich im Laufe des Tages auf der Crocker-Bergkette bilden, die normalerweise am Nachmittag oder Abend auf Kota Kinabalu herabzieht.

    In den Online-Wetterberichten für Sabah heißt es immer, dass es in Sabah jeden Tag zu Regen oder Gewittern kommen kann. Es stimmt, dass wir später am Tag tropischen Regen bekommen könnten. Aber niemand kann genau vorhersagen, wie das Wetter am nächsten Tag, in der nächsten Woche oder im nächsten Monat sein wird. Wir sagen nur: Lassen Sie sich bei der Auswahl der Aktivitäten nicht von den Wetterberichten leiten. Solange Sie sich auf ein heißes, feuchtes und manchmal auch nasses tropisches Klima einstellen, werden Sie eine tolle Zeit haben!

    Mehr über Sabah und das Klima von Sabah finden Sie auf der Sabah Bah Website

  • Ist es sicher, Sabah, das malaysische Borneo, zu besuchen?

    Bei Borneo Dream steht die Sicherheit unserer Kunden an erster Stelle. Wir sind seit 2007 in Sabah, Borneo, tätig und alle unsere Kunden haben einen sicheren und angenehmen Urlaub erlebt. Wir sorgen dafür, dass unseren Kunden ein sicheres Umfeld geboten wird – sei es, dass wir ihnen Restaurants in Kota Kinabalu vorschlagen, in einer Lodge am Kinabatangan-Fluss übernachten, Wildwasser-Rafting in der Padas-Schlucht machen oder in einem Insel-Resort wohnen. Es gibt eine kleine Anzahl von Gebieten, in denen wir unseren Kunden empfehlen, besonders vorsichtig zu sein, wenn sie auf eigene Faust auf Entdeckungsreise gehen – dies gilt auch für die meisten anderen sicheren Reiseländer der Welt.

    Sabah selbst hat in den letzten Jahren verstärkte Sicherheitspraktiken eingeführt, um zu gewährleisten, dass Sabah ein sicherer Ort bleibt. Diese konzentrieren sich auf den Süden Sabahs (Semporna) und die Inseln vor der Süd- und Ostküste Sabahs, einschließlich der Inseln bei Sipadan. Hier finden Sie die neuesten Reisehinweise von Sabah Tourism

    Wir empfehlen Ihnen, auch die FCO-Reisehinweise Ihres Landes für Sabah (Malaysia) zu lesen. Sie können auch eine E-Mail an das Borneo Dream Team schicken, wenn Sie Fragen oder Bedenken zu einem bestimmten Ort in Sabah haben, und wir werden Ihnen ein ehrlich informiertes Feedback geben.

  • Sollte ich Malariatabletten für meinen Borneo-Urlaub mitnehmen?

    Borneo wird in der Regel insgesamt als “Hochrisikogebiet” für Malaria eingestuft. In der Realität gibt es in Borneo Gebiete mit höherem Risiko – wie die inneren Regenwälder und ländliche Gebiete – und Gebiete mit geringerem Risiko, zu denen die meisten Orte gehören, die Touristen in Sabah besuchen, z. B. Kota Kinabalu, das Kinabatangan Wildlife Sanctuary usw. Wir empfehlen Ihnen immer, sich von Ihrem Arzt beraten zu lassen, welche medizinischen Vorsichtsmaßnahmen Sie bei einem Urlaub in Sabah, Borneo, treffen sollten. Es kommt also darauf an, welches Risiko Sie in Bezug auf Ihre Gesundheit eingehen wollen, wenn Sie in den Urlaub fahren.

  • Kann ich buchen, wenn wir in Kota Kinabalu ankommen?

    Sie können mit der Buchung Ihrer Ausflüge auch warten, bis Sie in Kota Kinabalu ankommen. Wir empfehlen Ihnen jedoch immer, Ihre Touren im Voraus zu buchen, wenn Sie während der Hauptreisezeit nach Sabah reisen, Ihnen die Teilnahme an einer bestimmten Tour sehr wichtig ist oder Sie nur eine begrenzte Zeit in Sabah verbringen (und daher wenig Flexibilität haben, um an einer Tour zu anderen Terminen teilzunehmen).

    Alle Reisen/Pakete, die wir für unsere Kunden in Sabah arrangieren, sind abhängig von der Verfügbarkeit. Einige Touren sind das ganze Jahr über im Voraus ausgebucht, da die Kapazität begrenzt ist und sie sehr beliebt sind, z. B. Turtle Island, Resorts bei Sipadan und die Besteigung des Mount Kinabalu. Während der Spitzenzeiten in Sabah können auch andere Touren/Aktivitäten ausgebucht sein, z. B. Kinabatangan River-Pakete und unsere eigenen Tauch- und Schnorcheltouren.

  • Welche Währung wird in Sabah, Borneo, verwendet? Was ist der Unterschied zwischen MYR und RM?

    Der Malaysische Ringgit ist die Währung von Malaysia. Der Währungscode für Ringgit ist MYR und das Währungssymbol ist RM. Wir werden alle unsere Preise in RM angeben.

  • Können Sie auf mein Kind/meine Kinder aufpassen, während ich an einer Aktivität teilnehme?

    Wir unterstützen viele Familien bei ihrem Urlaub auf Borneo und organisieren Touren, die die ganze Familie gemeinsam genießen kann. Während der Aktivitäten stehen unsere Guides und PADI-Professionals mit Rat und Tat zur Seite und beaufsichtigen die Aktivitäten, die sie durchführen. Wir beschäftigen keine qualifizierten Kinderbetreuer. Als Elternteil sind Sie für das Kind oder die Kinder, die Sie betreuen, verantwortlich und müssen sie bei allen Aktivitäten beaufsichtigen und begleiten. Dies dient der Sicherheit und dem Schutz Ihres Kindes und hilft Ihnen, Ihre gemeinsame Zeit als Familie zu genießen.

  • Die beste Zeit für eine Reise nach Borneo, um Orang-Utans zu sehen?

    Die beste Zeit, um Borneo zu besuchen und die Orang-Utans zu sehen, ist von März bis Oktober. Zu dieser Zeit ist das Wetter am heißesten, aber vor allem am trockensten. Die täglichen Lufttemperaturen liegen zwischen 27°C und 32°C und die Luftfeuchtigkeit erreicht oft 80 %. Orang-Utans können im Sepilok Orang-Utan Rehabilitation Centre oder auf einer unserer vielen Kinabatangan-Flusskreuzfahrten beobachtet werden.

  • Wie ist das Wetter in Borneo?

    Borneo ist ein tropisches Reiseziel, das etwa 6 Grad nördlich des Äquators liegt. Schauen wir uns drei Reiseziele in Sabah an. Sabah ist der nördliche malaysische Bundesstaat von Borneo. An der Westküste Sabahs liegt die Hauptstadt Kota Kinabalu, an der Ostküste Sandakan. Sie sind etwa 180 km voneinander entfernt. 125 km südlich von Sandakan liegt das Danum Valley.

    Kota Kinabalu – Die Niederschlagsmenge beträgt 85 bis 317 mm pro Monat, wobei die feuchtesten Monate September bis Januar sind. Die Temperaturen liegen ziemlich konstant bei 31°C bis 32°C.

    Sandakan – Die Niederschlagsmenge beträgt 120 bis 450 mm pro Monat, wobei die feuchtesten Monate die Monate August bis Februar sind. Die Temperaturen liegen ziemlich konstant bei 29°C bis 33°C.

    Danum-Tal – Die Niederschlagsmenge beträgt 165 bis 220 mm pro Monat, wobei die feuchtesten Monate Oktober bis Januar sind. Die Temperaturen liegen ziemlich konstant bei 27°C bis 29°C.

Wenn Sie Fragen zum Thema “Borneo-Urlaubsabenteuer” haben, die hier fehlen, lassen Sie es uns bitte wissen und wir werden sie gerne ergänzen.

Warenkorb
Nach oben scrollen