Startseite | Blog | Die besten Orte zum Essen in Kota Kinabalu

Die besten Orte zum Essen in Kota Kinabalu

Kota Kinabalu ist die Hauptstadt des Bundesstaates Sabah im Norden Borneos. Die Stadt ist ein beliebter Zwischenstopp für die meisten Besucher der Region und ist sowohl für ihre schönen Strände als auch für ihre lebhaften Märkte bekannt. Ganz gleich, ob Sie auf dem Weg zum Kinabalu-Nationalpark sind oder das reichhaltige kulturelle Angebot der Stadt erkunden wollen, Sie werden sicher auch an das Essen denken. Deshalb haben wir uns die besten Restaurants in Kota Kinabalu angesehen.

Welche Küche gibt es?
Das Essen hier in Kota Kinabalu spiegelt ein Zusammentreffen der Kulturen wider. Mit Einflüssen aus dem Osten, die die traditionelle malaysische Küche ausmachen, gibt es in den Restaurants von Kota Kinabalu auch eine Mischung aus Ost und West. Nicht zu vergessen die Burger- und Chicken Wing-Fastfood-Läden. Die kurze Antwort auf die Frage, welche Küche es in Kota Kinabalu gibt, lautet also: alles! Die lokalen Gerichte haben sich so entwickelt, dass sie das Beste aus den natürlichen Ressourcen herausholen. Darüber hinaus ist die Aufmachung oft wunderschön, mit geschnitzten Rohstoffen und essbaren Blumen. Da Kota Kinabalu eine Küstenstadt ist, sind Meeresfrüchte eine wichtige Zutat.

Traditionell
In Kota Kinabalu mangelt es nicht an Möglichkeiten, wenn es um die traditionelle lokale Küche geht. Wenn Sie eine entspannte und freundliche Atmosphäre suchen, ist das Little Sulap Cafe die richtige Anlaufstelle. Inspiriert von Rezepten, die über Generationen weitergegeben wurden, ist das Menü hier authentisch sabahanisch. Das Restaurant Sin Kee ist auf das traditionelle Gericht Bah Kut Teh spezialisiert. Diese Brühe aus Schweinerippchen und Kräutern ist so beliebt, dass die Kunden hier auf die Straße strömen. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Raffinierterem sind, bietet das The Latest Recipe im Le Meridien neben europäischen Gerichten auch lokale sabahanische Spezialitäten.

Curry
Das südindisch angehauchte Bananenblatt-Curry ist in Kota Kinabalu sehr beliebt. Besuchen Sie das Sri Latha Curry House für empfohlene Blattreis-Sets. Zur Mittagszeit wird Ihnen Reis mit einer Auswahl an Chutneys auf einem Bananenblatt serviert. Wenn Sie dann noch eine Auswahl an Currys wählen, können Sie unmöglich hungrig nach Hause gehen. Jothy’s Fish Head Curry and Banana Leaf Restaurant ist ein beliebtes Ziel für ein ähnliches Erlebnis und ist sowohl abends als auch tagsüber geöffnet. Gehen Sie ins Kedai Kopi Yee Fung, wenn Sie eine Laksa-Currysuppe bevorzugen. Oft bilden sich hier lange Schlangen, was ein Beweis für die Schmackhaftigkeit der Laksa-Küche nach Sabah-Art ist.

Erschwinglich
Kedai Makan ist ein beliebtes Ziel für seine traditionellen Roti. Dieses Fladenbrot wird oft mit Linsensuppe oder Curry und Gemüse serviert und mit einem Spiegelei abgeschlossen. Diese Kombination macht Sie für den Tag satt – und das zu einem sehr günstigen Preis! Das Alu Alu Kitchen hat ein chinesisch inspiriertes Menü, das zum Teilen einlädt, so dass es für Gruppen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und für Alleinreisende günstiger ist als die ausgeschriebenen Preise. Darüber hinaus zeichnet sich das Restaurant durch sein nachhaltiges und biologisches Ethos aus, das es bemerkenswert macht.

Vegetarisch
Vege Garden bietet sowohl vegetarische als auch vegane Optionen an und ist sowohl wegen seiner breiten Speisekarte als auch wegen seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses zu empfehlen. Es gibt eine wechselnde Auswahl an vegetarischen und veganen Gerichten, die von weißem oder braunem Reis begleitet werden. Und nicht nur das: Der Service ist so freundlich, dass man sich hier nicht nur kulinarisch, sondern auch beraten lässt!

Meeresfrüchte
Als Küstenstadt sind Meeresfrüchte in Kota Kinabalu sehr beliebt. Das bedeutet, dass es unendlich viele Möglichkeiten gibt, die Köstlichkeiten der Meeresfrüchte zu probieren. Auf dem Nachtmarkt von Kota Kinabalu gibt es viele verschiedene Street-Food-Stände, wobei Fisch und Meeresfrüchte hier im Vordergrund stehen. Besuchen Sie den Markt, um nach frischen Zutaten und authentisch zubereiteten Straßengerichten zu stöbern, aber vor allem, um die geschäftige Atmosphäre und das Erlebnis zu genießen. Wählen Sie im Welcome Seafood Restaurant fangfrische Meeresfrüchte direkt aus dem Tank, und wählen Sie dann die Art der Zubereitung. Dieser Ort ist bei den Einheimischen sehr beliebt, und da der Fisch je nach Sorte und Verfügbarkeit in Kilopreisen angeboten wird, ist für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Frühstück Die wichtigste Mahlzeit, um sich auf einen anstrengenden Tag vorzubereiten, und die meisten der genannten Lokale bieten ein hervorragendes Frühstück an. Eines der beliebtesten Ziele für diese Mahlzeit ist jedoch das Ming Ge Cafe. Die handgemachten Nudeln und die charakteristischen Soßen sind eine köstliche Art, den Tag zu beginnen, und die freundlichen Mitarbeiter beraten Sie gerne und empfehlen Ihnen Kombinationen.

Süße Leckereien
Im Biru Biru Cafe können Sie zwar empfehlenswerte herzhafte Gerichte wie Poke Bowls und Quesadillas genießen, aber es ist vor allem für seine Dessertauswahl bekannt. Wählen Sie aus verschiedenen Waffelsorten mit Kokosnusseis und hausgemachtem Pudding. Abends verwandelt sich das Café dann in eine Bar, in der Cocktails und Punsch serviert werden. Das Royal Coconut ist die richtige Adresse für spektakuläre Kokosnuss-Desserts, die auf jede erdenkliche Weise serviert werden. Probieren Sie den traditionellen Kokosnusspudding und die Kokosnuss-Pandan-Shakes, die mit einer Kugel Kokosnusseis serviert werden.

Fusion
Im Laundroluxe finden Sie eine Mischung aus europäischen und asiatischen Gerichten. Hier können Sie alles von gebratenen Nudeln bis zu Spaghetti Bolognese bestellen. Aber Essen ist hier nicht die einzige Fusion. Wie der Name schon sagt, können Sie hier nicht nur ein preisgekröntes Abendessen genießen, sondern auch Ihre Wäsche waschen! Ein ähnlich multifunktionales Ziel ist das Print Cafe, in dem man einen Kaffee trinken und gleichzeitig drucken lassen kann.

Unsere Empfehlungen sind nicht erschöpfend, denn Kota Kinabalu ist voll von versteckten Juwelen und es kommen ständig neue Lokale hinzu. Wenn Sie also in der Stadt ankommen, sind die Einheimischen selbst Ihre besten Reiseführer für Kota Kinabalu. Sprechen Sie mit Ihren Reiseleitern und fragen Sie nach persönlichen Empfehlungen. Andere Reisende werden ebenfalls gute Tipps haben. Alle

Warenkorb
Nach oben scrollen