Startseite | Blog | Das Danum-Tal: Wofür ist es berühmt?

Das Danum-Tal: Wofür ist es berühmt?

Das Danum Valley Conservation Area ist einer der sehenswertesten Orte in Borneo. Aber warum? Was macht das Danum-Tal so besonders?

In diesem Artikel werfen wir einen kurzen Blick darauf:

  • Was ist das Danum Valley Conservation Area?
  • Was gibt es im Danum-Tal zu sehen und zu tun?
  • Die beste Art, das Danum-Tal zu erleben

Was ist das Danum Valley Conservation Area?

Das Danum Valley Conservation Area ist ein 43800 Hektar großes Schutzgebiet mit dipterokarpem Tieflandregenwald im östlichen Teil von Sabah. Der Regenwald ist vermutlich 130 Millionen Jahre alt und beherbergt eine Fülle von Pflanzen und Tieren, von denen viele nur auf der Insel vorkommen. Hier stehen auch einige der höchsten Bäume der Tropen, von denen viele 90 Meter und mehr erreichen.

Das Danum-Tal ist auch das Zentrum umfangreicher Forschungen über tropische Regenwälder. 1986 wurde das Danum Valley Field Centre mit dem Ziel eröffnet, die Forschung und Ausbildung zur Nachhaltigkeit der Wälder und anderen ökologischen Belangen zu fördern. Es umfasst eine 50 Hektar große Fläche inmitten unberührter Wälder, die es ermöglicht, eine ungewöhnlich große Vielfalt an Flora und Fauna eingehend zu untersuchen.

In Bukit Atur befindet sich auch ein Global Atmospheric Watch Tower, eine von siebenundzwanzig globalen Stationen des atmosphärischen Überwachungsnetzes des World Meteorological Department. Es trägt zur Aufzeichnung und Bewertung der chemischen Zusammensetzung der Atmosphäre auf globaler Ebene bei, um Umweltinitiativen und die künftige Politikentwicklung zu unterstützen.

Was gibt es im Danum-Tal zu sehen und zu tun?

Das Danum Valley besticht vor allem durch seine wunderbare Tierwelt. Zu den Säugetieren, die man im Danum-Tal beobachten kann, gehören Gibbons, Orang-Utans, Rotbüscheläffchen, Makaken, Sonnenbären sowie seltene und gefährdete Arten wie das Sumatra-Nashorn, der Borneo-Zwergelefant und der Nebelparder. Viele dieser Tiere sind aufgrund der laufenden Forschungsprojekte und der Touristen, die sie besuchen, an menschliche Gesellschaft gewöhnt. Dies macht das Danum Valley zu einer idealen Umgebung, um Wildtiere aus nächster Nähe in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

Das Danum-Tal beherbergt außerdem mehr als 340 Vogelarten – wie Eisvögel, Nashornvögel und Blumenspechte -, 72 Reptilienarten, 56 Amphibienarten sowie über 15.000 Pflanzenarten. Die meisten dieser Pflanzen gehören zu der beeindruckenden Gattung der Dipterocarpen, und es gibt auch eine Fülle von fleischfressenden Kannenpflanzen.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die reiche Flora und Fauna des Danum-Tals zu erkunden – sowohl in der Höhe als auch in der Tiefe. Zum Beispiel Baumkronenpfade, erhöhte hölzerne Aussichtsplattformen, Stege und Pfade durch den Regenwald. In der Gegend gibt es auch einige schöne Wasserfälle, die den Zauber des Erlebnisses noch verstärken.

Das Danum-Tal ist derzeit unbewohnt, aber es gibt alte indigene Grabstätten, die ein Gefühl der Zeitlosigkeit in dieser wunderschönen Umgebung vermitteln. Eine davon ist die Grabstätte der Kadazandusun, die wegen der kunstvoll verzierten Holzsärge, die auf natürlichen Regalen entlang der Felswand stehen, auch Coffin Cliff genannt wird.

Es gibt also eine Menge zu sehen und zu tun im Danum Valley. Aber was ist der beste Weg dorthin?

Die beste Art, das Danum-Tal zu erleben

Der nächstgelegene Flughafen zum Danum Valley ist Lahad Datu, 80 km entfernt. Von Lahad Datu bis zum Danum Valley sind es etwa zwei Stunden Autofahrt. Die ersten 15 km der Strecke verlaufen auf der Hauptstraße zwischen Lahad Datu und Tawau, der Rest auf einer nicht asphaltierten privaten Holzfällerstraße.

Die beste Unterkunft im Danum Valley ist die Borneo Rainforest Lodge, ein gemütliches und luxuriöses Öko-Resort, das bis zu 60 Gäste in individuellen Chalets beherbergt.

Bei Borneo Dream bieten wir eine Auswahl an Danum Valley Touren an, je nachdem, wie lange Sie diese wunderschöne Gegend erkunden möchten. Unser umfangreiches Angebot an Touren umfasst:

Die 3-tägige Tour beinhaltet geführte Wildtierwanderungen durch den Regenwald mit einem erfahrenen Naturführer, eine Baumkronenwanderung mit spektakulärem Blick auf den Regenwald und eine Schlauchbootfahrt auf dem Danum River. Diese Tour beinhaltet 2 Übernachtungen in der Borneo Rainforest Lodge.

Die 4-tägige Tour gibt Ihnen etwas mehr Zeit für zusätzliche Wildtierwanderungen durch den Regenwald, Baumkronenwanderungen, eine Schlauchbootfahrt auf dem Danum-Fluss und Entspannung in der wunderschönen Borneo Rainforest Lodge, in der 3 Übernachtungen inbegriffen sind.

Die perfekte Wahl für das totale Eintauchen in den Dschungel! Sie können an allen Aktivitäten der 3- und 4-tägigen Tour teilnehmen oder sich die Zeit nehmen, die Sehenswürdigkeiten und Geräusche des Regenwaldes vom Balkon Ihres Chalets aus in sich aufzunehmen.

Wir bieten auch eine Kombinierte Tour durch das Danum-Tal und den Kinabatangan-Fluss. Diese Tour beinhaltet Flussfahrten auf dem Kinabatangan-Fluss und Besuche des Sepilok Orang-Utan Rehabilitationszentrums, des Sonnenbären-Schutzzentrums und der Gomantong-Höhle sowie die in den oben genannten Danum Valley-Touren erwähnten Wildtier-Treks und Baumkronen-Wanderungen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen gezeigt hat, warum das Danum-Tal so berühmt ist und was es so besonders macht. Wenn Sie sich inspiriert fühlen, diesen magischen Ort zu besuchen, setzen Sie sich einfach mit uns von Borneo Dream in Verbindung, und wir helfen Ihnen gerne, den Urlaub Ihres Lebens zu organisieren.

Warenkorb
Nach oben scrollen